Kita Steinfurth | © Magistrat

„Zauberwald“

Kindertagesstätte

Kindertagesstätte „Zauberwald“

Die Kita Zauberwald ist eine Einrichtung im zweitgrößten Stadtteil von Bad Nauheim. Steinfurth ist das „Rosendorf“ im Herzen der Wetterau. Die Kita liegt am Rande des Dorfes in unmittelbarer Nähe von Wald und Feld. Die Einrichtung selbst ist umgeben von einem großen Außengelände.

Im Vordergrund unserer Arbeit steht die ganzheitliche Förderung und Betreuung von U3 Kindern und Kita Kindern nach dem hessischen Bildungs- und Erziehungsplan.

plätze

Kita: 75 Kinder

Krippe: 10 Kinder

öffnungszeiten

Kita: 7:15 Uhr- 16:00 Uhr

Krippe: 7:15 Uhr- 16:00 Uhr

adresse

Lindenweg 12

61231 Bad Nauheim

Schwerpunkte
  • Sprachförderung
    Wöchentlich haben die Kinder die Möglichkeit bei einer Sprachheillehrerin die deutsche Sprache zu festigen, sowie eventuelle sprachliche Defizite auszugleichen.
  • Tandem mit Kita, Eltern und Schule
    Die Zusammenarbeit mit den Eltern und der Rosendorfschule ist uns besonders wichtig und liegt uns am Herzen. Über unser Vorschulprogramm hinaus werden die einzelnen Aktivitäten im Elternhaus und in der Schule weitergeführt und gefestigt.
    Bei Festen und Veranstaltungen treffen die einzelnen Tandempartner oft zusammen, sodass ein regelmäßiger Austausch stattfindet.
  • Frühstücksbuffet
    In unserer Kita bieten wir für alle Kinder ein vollwertiges, reichhaltiges und ausgewogenes Frühstückbuffet an. Die Eltern bezahlen einen monatlichen Kostenbeitrag und es entfällt das Mitbringen eines Frühstücks.
  • Zahnputzaktion
    Einmal im Jahr findet eine Zahnputzaktion mit unserem Patenschafts-Zahnarzt statt. Im Rahmen dieser Aktion bekommen die Kinder Wissenswertes über die Zahnpflege und Zahngesundheit vermittelt. Mit einem Besuch bei dem Zahnarzt schließt unser Projekt ab.
    Regelmäßig nach dem Mittagessen werden die Zähne in unserer Kita geputzt.
  • Naturtage
    Unser Ziel ist es, die Kinder für ihre Umwelt zu sensibilisieren. Wir machen Ausflüge in den Wald und in die nahegelegene Umgebung. Die vielfältigen Erfahrungen mit Waldinsekten und -material fördern die kindliche Kreativität und Phantasie und stärken das Immunsystem.
  • Bewegungsstunden
    Jede Gruppe hat in der Woche einen festen Tag im Bewegungsraum. Die Gruppen führen individuelle Angebote von der Bewegungsbaustelle bis zum Wettspiel durch. Die grobmotorischen Fähigkeiten werden dadurch stabilisiert und helfen bei den einzelnen Entwicklungsschritten der Kinder.
  • Musikalische Früherziehung
    Die musikalische – rhythmische Früherziehung wird bei uns durch die Musikschule Nagel angeboten. Interessierte Eltern können ihr Kind bei der Musikschule anmelden. Die Termine finden an zwei Vormittagen in der Kita statt.
  • Würzburger Programm
    Das Würzburger Programm ist ein Trainingsprogramm zur Sprachförderung und den Erwerb der Schriftsprache. Dies beinhaltet hören, lauschen und lernen. Durch Lauschspiele, Reime, Sätze und Wörter sowie Silben und Anlaute wird der Grundstein für einen besseren Einstieg in die Wort und Schriftsprache gegeben.
  • Flöten
    In der Flötengruppe erlernen die Kinder in kleinen Schritten und kleinen Gruppen die ersten 5 Noten für das Blockflötenspiel. Das Erlernen eines Instrumentes in der Kita fördert die musischen Anlagen und vermittelt Spaß.
  • Zahlenland
    Im Zahlenland lernen die Kinder den Zahlenraum von eins bis zehn mit allen Sinnen und unterschiedlichen Materialien kennen. Originelle Spiele, Aktionen, Geschichten und Lieder tragen dazu bei, dass der Zahlenraum von den Kindern schneller erfasst und begriffen werden kann.
  • Forscherclub
    Im Forscherclub experimentieren die Kinder mit den Elementen Luft, Feuer und Wasser. Dabei können sie die ersten naturkundlichen Erfahrungen sammeln. Ein genaues Beobachten und Hinsehen fördert die Konzentration und animiert zu Überlegungen, um sich die Umwelt bewusster zu machen.
Eltern in der Kita

Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Der Kontakt zu den Eltern und das Wissen um die häusliche Situation helfen uns dabei die Kinder kennen und verstehen zu lernen. Ein fester Bestandteil unserer Elternarbeit sind natürlich auch regelmäßige Entwicklungsgespräche, Dokumentationen sowie Tür- und Angelgespräche.

Wir verstehen unsere Arbeit als Erziehungspartnerschaft zwischen den Eltern und den Erzieherinnen und Erziehern. Damit gemeint ist nicht nur das gegenseitige Informieren über den Alltag des Kindes, Veränderungen und Auffälligkeiten, sondern auch die Beteiligung der Eltern. Durch verschiedene Veranstaltungen in der Kita und im Stadtteil bieten sich Möglichkeiten einer Zusammenarbeit. Wir haben ein gemeinsames Ziel, für jedes Kind ideale Entwicklungsbedingungen zu schaffen und für das Wohl jedes einzelnen Kindes da zu sein. Die pädagogische Arbeit der Einrichtung wird durch einen Wochenrückblick, Elternbriefe und Elternabende transparent gemacht.

Elternbeirat
Innerhalb des Elternbeirats werden ein(e) Vorsitzende(r) und eine Stellvertretung gewählt. Der erste Vorsitzende lädt zu allen Sitzungen ein und gibt vorher, in Absprache mit der Leitung die Tagesordnungspunkte bekannt.

Der Elternbeirat hat eine beratende Funktion. Er soll die Erziehungsarbeit in der Kita und die Zusammenarbeit mit den Eltern fördern.

Das Team der Kita

Das Team besteht aus insgesamt 12 Personen.

Die Erzieherinnen und Erzieher sind ausgebildete Fachkräfte, die nach dem hessischen Bildungs- und Erziehungsplan arbeiten. Sie ermöglichen Kreativität, fördern Bewegung, erste naturkundliche Entdeckungen und erstes sachkundliches Forschen und leiten zu einer gesunden Ernährung und Hygiene an. Wissen aber ebenso, dass ein liebes Wort zur rechten Zeit oder ein Trost genauso wichtig für die kindliche Entwicklung ist.

Grundriss
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

Einblicke

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“
Kindertagesstätte „Zauberwald“  | © Magistrat

EINBLICKE

Kindertagesstätte „Zauberwald“

Ein Tag in der Kita

Tagesablauf Kita

7:30 Uhr - 9:00 Uhr
Bringzeit
7:30 Uhr - 8:00 Uhr
Eintreffen der ersten Kinder in der Frühgruppe
8:00 Uhr - 9:00 Uhr
Freispielzeit in den Stammgruppen
8:30 Uhr - 10:30 Uhr
Frühstückbuffet in der Küche
9:00 Uhr - 9:15 Uhr
Begrüßungskreis in den Stammgruppen
9:15 Uhr - 10:30 Uhr
Freispielzeit in der Kita
9:15 Uhr - 12:00 Uhr
Projektzeit in den Kita Gruppen sowie in der Vorschulgruppe
12:00 Uhr - 12:30 Uhr
Spielplatzzeit
12:30 Uhr - 13:00 Uhr
Spielplatz- und Abholzeit der ersten Kinder
13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Mittagessen und anschließendes Zähneputzen
13:45 Uhr - 14:00 Uhr
Zweite Abholzeit
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freispielzeit und Abholzeit der Ganztagskinder

Wir bieten den Kindern eine Teilöffnung an, das heißt die Kinder haben ihre Stammgruppen mit ihren Erzieherinnen und Erzieher, in dem sie bis 9:15 Uhr bleiben. Danach können die Kinder sich bis 10:30 Uhr frei in der Kita bewegen, sie können andere Kinder besuchen, haben die Möglichkeit im Flurbereich die Verkleidungsecke sowie die Rutsche zu nutzen und vieles andere mehr.

Tagesablauf U3

7:30 Uhr - 9:00 Uhr
Bringzeit
9:00 Uhr - 9:30 Uhr
Begrüßungskreis
9:30 Uhr - 10:00 Uhr
Gemeinsames Frühstück vom Frühstücksbuffet
10:00 Uhr - 10:30 Uhr
Wickelzeit
10:30 Uhr - 11:30 Uhr
Projekt- und Freispielzeit
11:30 Uhr - 12:50 Uhr
Schlafenszeit
12:50 Uhr - 13:00 Uhr
Wickelzeit und Abholzeit der ersten Kinder
13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Mittagessen
13:50 Uhr - 14:00 Uhr
Abholzeit der nächsten Kinder
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Projekt- und Freispielzeit und Abholzeit der Ganztagskinder

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Stephen De Pretto
Stephen De Pretto
Kindertagesstätte „Zauberwald“
+49 (0) 6032 829 41 kita.steinfurth@bad-nauheim.de Lindenweg 12
Susanne Baron
Susanne Baron
Kindertagesstätte „Zauberwald“
+49 (0) 6032 829 41 kita.steinfurth@bad-nauheim.de Lindenweg 12

downloads

Einrichtungskonzept (Kita-Zauberwald)
3,31 MB
Kita-Flyer "Zauberwald"
170,82 KB

Kita Gebühren | © pixabay

Kita-Gebühren

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu unseren Gebühren. Auch Module können hier umgebucht werden.
mehr zu den Kita-Gebühren

kita-voranmeldung

Hier können Sie ihren Betreuungswunsch für die Kita- und Krippenbetreuung in einer Bad Nauheimer Betreuungseinrichtung anmelden.
Jetzt anmelden