© fouraces.de

Bummeln, shoppen, treiben lassen

Entdecken Sie die einzigartige Innenstadt mit ihrer geräumigen Fußgängerzone und den überwiegend inhabergeführten Geschäften.

Kulinarik & Einkaufen

Die großzügige Fußgängerzone erwartet Sie mit einer Vielzahl an inhabergeführten Geschäften.

Die Innenstadt von Bad Nauheim ist eingerahmt von Jugendstil- und Gründerzeitbauten. Diesen und den vielen kleinen Geschäften, Cafés, Bars und Restaurants verdankt sie ihren besonderen Charme. Groß genug für einen ausgedehnten und entspannten Stadtbummel und dennoch übersichtlich ist das Viertel zwischen Park- und Hauptstraße bzw. Friedrich- und Kurstraße. Schlendern Sie durch die Fußgängerzone hinauf zur Burgpforte und lassen Sie sich vom abwechslungsreichen Angebot inspirieren. Ein „Lieblingsplatz“ der Bad Nauheimer ist der Aliceplatz. Während das Wasser im Schuckhardtbrunnen plätschert, kann man hier auf den Bänken eine kleine Shoppingpause einlegen.


Der online-Shop für LoKALhelden

Als Geschäfte und Gastronomie schließen mussten, hat die Stadt Bad Nauheim gemeinsam mit Erlebnis Bad Nauheim e.V.  innerhalb kürzester Zeit BadNauheimLiebe.de ins Leben gerufen.  Kunden können dort lokale Produkte von heimischen Händlern, Gastronomen und Dienstleistern bequem und sicher online shoppen. Schauen Sie rein, kaufen Sie lokal und unterstützen Sie Ihren Lieblingsladen in Bad Nauheim!
Zum Shop BadNauheimLiebe.de

Shoppingtipps

Wochenmarkt Zweimal in der Woche wird die Fußgängerzone zum Marktplatz. Jeden Dienstagnachmittag (12:00 bis 18:00 Uhr) und Freitagvormittag (8:00 bis 13:00 Uhr) kommen Landwirte und Direktvermarkter mit ihren Ständen zum Markt. Auf dem Wochenmarkt herrscht Maskenpflicht und innerhalb der Warteschlangen ist ein Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern vorgeschrieben.
Fairtrade-Stadt | © Magistrat FAir gehandelt Seit 2014 ist Bad Nauheim Fairtrade Stadt. Über 50 Unternehmen, Geschäfte, Gastronomiebetriebe, Schulen und kirchliche Einrichtungen haben sich unter dem Motto „Fair einkaufen und genießen“ dazu verpflichtet, fair gehandelte und zertifizierte Produkte zu verkaufen und anzuwenden. Im unten stehenden Flyer finden Sie eine Übersicht aller Partner.
Second Hand Im Bad Nauheimer Secondhand-Kaufhaus in der Hauptstraße 102 können gespendete Haushaltsgegenstände für einen kleinen Obolus erworben werden.  Ehrenamtliche Helfer betreiben das Kaufhaus und verkaufen donnerstags von 18:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr. Sachspenden werden mittwochs in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr angenommen.
verkaufsoffene sonntage Mehrmals im Jahr finden in der Innenstadt verkaufsoffene Sonntage statt, meistens zu besonderen Veranstaltungen wie Festivals und Märkte. Die Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender über den Veranstaltungstyp „Feste & Märkte“.

download

Fair einkaufen und genießen
5.1 MB

Mehr zum Genießen


Wir helfen Ihnen gerne weiter

Die Mitarbeiter der Tourist Information sind für Sie da – an 365 Tagen im Jahr.
Tourist Information
Tourist Information
Tickets, Prospekte, Souvenirs, Unterkünfte, Führungen
+49 (0) 6032 92 992-0 +49 (0) 6032 92 992-7 +49 (0) 151 46 17 39 15 (WhatsApp) info@bad-nauheim.de In den Kolonnaden 1 / 61231 Bad Nauheim

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Dienstag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr