Rosenzauber in Steinfurth

2022 ist es wieder soweit, das Rosendorf Steinfurth feiert sein einmaliges Rosenfest – eine Liebeserklärung an die Königin der Blumen.

Steinfurther Rosenfest

Das nächste Rosenfest findet vom 15. bis 18. Juli 2022 statt.

Was 1912 mit der ersten lokalen Ausstellung von Schnittrosen begann, zählt mittlerweile zu einem überregional beachteten Veranstaltungshighlight. Vier Tage lang dreht sich hier alles um die stachelige Schöne. Mit Rosenmarkt, Rosenschau und Festplatz gibt es einiges zu entdecken. Höhepunkt ist der Rosenkorso am Sonntag, wenn mit Tausenden von Rosen geschmückte Prunkwagen durch den Ort ziehen. Ein rosiges Erlebnis!

Das können Sie erleben

Rosenkorso

Ohne Zweifel der Höhepunkt eines jeden Rosenfestes! Mit unzähligen Rosenblüten geschmückt, ziehen die farbenfrohen Prunkwagen und Fußgruppen durch Steinfurth und tausende Zuschauer jubeln ihnen zu.
Rosenmarkt Pures Einkaufserlebnis! Rosen, Begleitpflanzen und Zubehör sowie Kunst und Literatur, Düfte und Zutaten für die Küche können Sie auf dem Rosenmarkt kaufen. Rosenspezialisten halten Fachvorträge und der Rosendoktor beantwortet spezielle Fragen rund um das Thema Rose.
rosenschau Bestaunen Sie die Rose in ihren vielfältigen Variationen, Farben, Formen und als Dekorationsgesteck.
Rosenkirche Sie suchen im Trubel des Rosenfestes ein ruhiges Plätzchen? Dann sind Sie in der Rosenkirche genau richtig. Dezent mit Rosen geschmückt ist sie der perfekte Rückzugsort.
Rosenzelt Im Festzelt sorgen Bands für ausgelassene Stimmung. Außerdem können Sie sich hier für den weiteren Besuch des Rosenfests stärken. Auf dem Festplatz finden Sie den Vergnügungspark.
Anreise & Parken Reisen Sie entspannt zum Rosenfest an. Wir zeigen Ihnen, wo Sie parken können und auf welche verschiedene Arten, Sie nach Steinfurth gelangen können.

Die perfekte GRUPPENREISE

Gemeinsam nach steinfurth

Das viertägige Rosenfest-Programm hat einiges zu bieten und eignet sich hervorragend für Gruppen von unterschiedlicher Größe. Ob Festplatz, Rosenmarkt, Rosensaal oder Rosenmuseum, alle Veranstaltungspunkte sind fußläufig gut zu erreichen. Steinfurth bietet dennoch genug Platz und eine professionelle Besucherlenkung vor Ort.

 

PLANUNG & TICKETS

Individuell passende Programmempfehlungen, die Zustellung von Informationsmaterial, eine allgemeine Beratung oder Ticketverkauf  – das Team der Tourist Information unterstützt Sie gerne bei der Planung Ihrer Gruppenreise zum Steinfurther Rosenfest 2022.

 

Gruppentickets

 

Festticket (alle Tage, alle Angebote & Korso am Sonntag) 7 Euro
Kombiticket Rosenmuseum & Rosenschau
(gültig: Fr., Sa., So. ab 16.30 Uhr und Mo.)
6 Euro
Kombiticket Rosenmuseum & Rosenschau
(gültig: So. nach 16.30 Uhr und Mo.)
4 Euro

 

ZUR TOURIST INFORMATION

 

busparkplätze

Ob Pkw oder Reisebus, in Bad Nauheim- Steinfurth können alle Kraftfahrzeuge bequem und sicher untergebracht werden. Am Ortseingang befinden sich großzügige Parkplätze, die auch für Reisebusse genügend Platz bieten. Das Rosenfest und die dazugehörigen Parkmöglichkeiten sind an den Festtagen umfangreich ausgeschildert. Zahlreiche Ordner sind vor Ort und weisen Sie gerne ein.

Impressionen

Unsere Rosenkönigin

Die Rosenkönigin repräsentiert während ihrer Amtszeit die Rose, das Rosendorf Steinfurth als größtes geschlossenes Rosenanbaugebiet in Deutschlands Mitte und die Gesundheitsstadt Bad Nauheim. Bei zahlreichen öffentlichen Auftritten können Sie ihr begegnen.

Derzeit amtiert Sophia Felver mit ihren beiden Prinzessinnen Ella Falk und Hannah Müller als 46. Steinfurther Rosenkönigin.

Ehemalige Rosenköniginnen

Download

Flyer Rosenfest 2022
4.46 MB

Veranstalter

Das Steinfurther Rosenfest wird veranstaltet vom Fachdienst Kultur und Sport der Stadt Bad Nauheim.


Wir helfen Ihnen gerne weiter

Die Mitarbeiter der Tourist Information und des Fachdienstes Kultur und Sport beantworten gerne Ihre Fragen.
Tourist Information
Tourist Information
Tickets, Prospekte, Souvenirs, Unterkünfte, Führungen
+49 (0) 6032 92 992-0 +49 (0) 151 46 17 39 15 (WhatsApp) info@bad-nauheim.de In den Kolonnaden 1 / 61231 Bad Nauheim
Björn Kral | © Magistrat
Björn Kral
Kultur und Sport
+49 (0) 6032 343-237 +49 (0) 6032 343-373 bjoern.kral@bad-nauheim.de Parkstraße 40/ Zimmer 2.03