Nahaufnahme von einem bunten Rosenstrauß. | © BNST GmbH
19. bis 21. Juli 2024

Rosenzauber in Steinfurth

Alle zwei Jahre im Juli feiert das Rosendorf Steinfurth sein einmaliges Rosenfest.

Steinfurther Rosenfest

Die Königin der Blumen wird auf dem Rosenfest in Steinfurth geehrt. Der Rosenkorso mit den geschmückten Wagen ist das große Highlight. Das Rosenfest findet vom 19. bis 21. Juli 2024 statt.

Rosenfeste in Deutschland gibt es einige, das Rosenfest in Steinfurth ist eines der beliebtesten: Rund 40.000 Menschen folgen alle zwei Jahre dem Duft der Rosen und statten Deutschlands ältestem Rosendorf einen Besuch ab.

 

Rosenkorso und Rosenzauber in Steinfurth

 

Im malerischen Ortskern laden Marktstände zum Stöbern ein, Rosenbetriebe gewähren Einblicke in ihre Arbeit, und mehr als 100.000 Rosen in allen Farben, Formen und Düften können in den Rosenwelten bewundert werden. Der Rosenkorso mit prachtvoll geschmückten Wagen bildet den Höhepunkt des Rosenfests.

 

Rosenfest Steinfurth – Volksfest mit langer Tradition

 

Steinfurth ist das älteste und größte deutsche Rosendorf. Um 1868 begannen die Gebrüder Schultheis in Steinfurth mit dem professionellen Rosenanbau, nachdem ihn Heinrich Schultheis in England erlernt hatte. Seit 1970 wird in jedem geraden Jahr das Rosenfest mit großem Rosenkorso begangen. Der betörende Duft der Rosen liegt in der Luft und macht das Flanieren durch den Ort zu einem Erlebnis für die Sinne. Wir freuen uns auf Ihren Besuch des Steinfurther Rosenfestes!


Programmhöhepunkte

Das können Sie beim Steinfurther Rosenfest erleben.

Rosenkorso

Ohne Zweifel der Höhepunkt eines jeden Rosenfestes! Mit unzähligen Rosenblüten geschmückt, ziehen die farbenfrohen Prunkwagen und Fußgruppen durch Steinfurth und tausende Zuschauer jubeln ihnen zu. Freuen Sie sich auf den farbenfrohen Umzug und die ausgelassene Stimmung in ganz Steinfurth!
ROSENwelten Die einzigartige Rosenausstellung „Rosenwelten“ zeigt die Rose in ihren vielfältigen Variationen, Farben, Formen und als Dekorationsgesteck.
rosenkirche Sie suchen im Trubel des Rosenfestes ein ruhiges Plätzchen? Dann sind Sie in der Rosenkirche genau richtig. Dezent mit Rosen geschmückt ist sie der perfekte Rückzugsort.
Rosenzelt Im Festzelt sorgen Bands für ausgelassene Stimmung. Außerdem können Sie sich hier für den weiteren Besuch des Rosenfests stärken. Einen bunten Vergnügungspark mit Fahrgeschäften und vielen Buden finden Sie auf dem Steinfurther Festplatz.

Impressionen Rosenkorso

Steinfurther Rosenkönigin

Die Rosenkönigin repräsentiert während ihrer Amtszeit die Rose und Bad Nauheims Rosendorf Steinfurth.

Amtierende Rosenkönigin

Rosenkönigin Nikola Pfeiffer im Rosengarten mit den beiden Rosenprinzessinnen. Die Königin trägt ein rotes Ballkleid, hochgesteckte Haare, eine silberne Krone auf dem Kopf und hat einen Rosenstrauß in der Hand; die Prinzessinnen tragen weiße Kleider und rosafarbene Rosenkränze im Haar. | © BNST GmbH

Die Rosenkönigin repräsentiert während ihrer Amtszeit die Rose, das Rosendorf Steinfurth als größtes geschlossenes Rosenanbaugebiet in Deutschlands Mitte und die Gesundheitsstadt Bad Nauheim. Bei zahlreichen öffentlichen Auftritten können Sie ihr begegnen.

Derzeit amtiert Nikola Pfeiffer als 47. Steinfurther Rosenkönigin mit ihren beiden Prinzessinnen Julia Schultheis (rechts im Bild) und Hannah Thielmann.

Ehemalige Rosenköniginnen