Anreise nach Bad Nauheim


Bad Nauheim liegt im Bundesland Hessen, etwa 30 km nördlich von Frankfurt am Main. Mit dem Auto erreichen Sie Bad Nauheim über die Autobahnen A5 Frankfurt - Kassel (Abfahrt Bad Nauheim) und A45 Dortmund - Frankfurt (Abfahrt Wölfersheim) sowie die Bundesstraßen B3 und B275.

Anreise

Mit der Bahn: Reisen Sie umweltfreundlich und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bad Nauheim. Der Bahnhof Bad Nauheim ist Station des Mittelhessen-Express sowie des Regionalexpress Frankfurt - Siegen und der Züge der Regionalbahnstrecke Friedberg - Gießen. Vom Hauptbahnhof Frankfurt am Main erreicht man Bad Nauheim in ca. 30 Minuten vom Flughafen Frankfurt (FRA) in ca. 60 Minuten. Vom Bahnhof Friedberg ist Bad Nauheim mit dem Taxi bequem zu erreichen, Kosten ca. 15,00 Euro.

Fahrplanauskünfte können bequem über die Internetseite des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) eingeholt werden. 

Mit dem Flugzeug: Über den internationalen Flughafen Frankfurt (FRA) und weiter mit dem öffentlichen Nahverkehr (RMV). Oder direkt mit einem Reiseflugzeug von bis zu 5,7 t über den Flugplatz Reichelsheim (2 km südl. von Reichelsheim, 3,5 NM vom Funkfeuer METRO VOR) mit Kurs 023. Auskunft: Tel. (06 035) 3106, Fax (06 035) 4000.

Mit dem Wohnmobil: Wohnmobilfahrer sind in Bad Nauheim herzlich willkommen, auch wenn wir keinen Platz mit Ver- und Entsorgung besitzen. Geeignete Stellplätze gibt es auf dem Parkplatz des Usa-Wellenbads.

Mobil in Bad Nauheim: Der Stadtbus sorgt für stressfreie Mobilität in Bad Nauheim und verbindet die Kernstadt mit allen Stadtteilen. Die modernen Busse verkehren im regelmäßigen Taktverkehr und ermöglichen ein müheloses Ein- und Aussteigen ohne Stufen. Durch kurze Abstände zwischen den einzelnen Haltestellen erreicht man in kürzester Zeit den nächsten Haltepunkt.  

Fahrplan öffentlicher Nahverkehr (RMV)

Bad Nauheim ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Fahrplanauskünfte können bequem über die Internetseite des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) eingeholt werden. 

Elektrotankstellen

Elektroautos, Elektroroller und Pedelecs können in Bad Nauheim zurzeit an drei unterschiedlichen Stationen Ökostrom tanken:

  • Parkhaus „Garage am Park", In den Kolonnaden 1, direkt unter der Tourist Information / Ladestation für 2 Fahrzeuge. mehr Infos unter www.stadtwerke-bad-nauheim.de
  • Hotel Dolce, Tiefgarage, Elvis-Presley-Platz 1, Ladestation für 3 Fahrzeuge, Buchung unter Tel. (06032) 3030, www.dolcebadnauheim.com
  • Hotel Lindemann, Frankfurter Strasse 95, Ladestation für 2 Fahrzeuge, Tel. (06 032) 96 665, www.hotel-lindemann.de

Parken in Bad Nauheim

Parkplätze & Parkhäuser

  • Parkhäuser: „Garage am Park“ (P1), „Kurparkplaza“ (P5)
  • Parkdecks: Am Sprudelhof (P2), Schwalheimer Straße (P3)
  • Parkplätze: Frankfurter Straße / Am Großen Teich (P4), Am Usa-Wellenbad (P6), Am Eisstadion (P7)
  • Stellplätze für Reisebusse: In unmittelbarer Nähe zum Sprudelhof (P8) und auf dem Parkplatz Frankfurter Straße / Am Großen Teich (P4)

Der digitale Lageplan enthält alle Informationen zu Parkplätzen in Bad Nauheim. Um den Lageplan mit dem Smartphone abzurufen und die Routenführung zu aktivieren, öffnen Sie den QR-Reader Ihres Smartphone und fotografieren Sie den Code oder folgen Sie dem unten angegebenen Link.

Smartparking in Bad Nauheim

In der Gesundheitsstadt können Autofahrer auf vielen öffentlichen Parkplätzen ihre Parkgebühren per Mobiltelefon zahlen. Dafür kooperiert die Stadt mit smartparking, einer Initiative für digitale Parkraumbewirtschaftung. Als Handyparken-Anbieter stehen „EasyPark“, „ParkNow“, „Park and Joy“, „moBiLET“, „Yellowbrick/flowbird“ und „travipay“ zur Auswahl. Die Parkscheinautomaten bleiben parallel in Betrieb. Dort finden sich Aufkleber mit den neuen Dienstleistern und ihren Anleitungen für die ersten Schritte zum Handyparken. Den Parkvorgang startet der Autofahrer per App, Anruf oder auch per SMS. Die Parkzeit kann nach Bedarf gestartet, gestoppt oder verlängert werden. Ausgenommen vom Handyparken sind bisher noch das Parkdeck am Sprudelhof und die Parkhäuser.

Mehr Informationen gibt es bei www.smartparking.de und bei den Anbietern: easypark.de, www.park-now.com, www.parkandjoy.de, www.mobilet.de und www.yellowbrick.de.

 

Bad Nauheim in Google Maps