100 Jahre "Herr und Hund" von Thomas Mann, Teil 2

Literaturkreis mit Dr. Jasmin Behrouzi-Rühl

14.08.2019
16:00 - 17:30 Uhr
Literarisches
Termin als PDF downloaden

100 Jahre „Herr und Hund“ von Thomas Mann! Die Erzählung „Herr und Hund. Ein Idyll“ ist 1919 erstmals erschienen. „In der Ruhe wie in der Bewegung der Anschauung“ wollte Thomas Mann „die Gestalt jenes redlichen, behenden und bei aller Demut mit so viel schöner Eigenwürde ausgestatteten Warmblüters und Freundes“ uns nahe bringen. In unnachahmlicher Weise tollt der Hühnerhund Bauschan seither durch die Welt und die Herzen der Leserinnen und Leser und derer, die die wunderbare Lesung der Erzählung mit Will Quadflieg gehört haben. Nicht nur sprachlich, sondern auch gedanklich, steckt in dieser Geschichte von „Herr und Hund“ so viel, dass es sich lohnt, ihr zwei Literaturkreise zu widmen. Es geht um Existenzielles, um den Augenblick im „bewegten Bild der Ewigkeit“. Und Freude macht es auch! (Teil 1: 4. Juli 2019, 16 Uhr)

100 Jahre "Herr und Hund" von Thomas Mann, Teil 2

Veranstaltungsort

KWA Parkstift Aeskulap

Carl-Oelemann-Weg 11
61231 Bad Nauheim

Veranstalter

KWA Parkstift Aeskulap

Ansprechpartner

Dr. Jasmin Behrouzi-Rühl
Mail : jasmin.ruehl@gmx.de
http://www.jasminbehrouzi.com

 

Zurück