Stilwende 2.0

Stilwende 2.0

Wege in die Moderne

Ausstellungen 13:30 Uhr
25. Mai 2024

Die Ausstellung "Stilwende 2.0 – Wege in die Moderne" ist die Fortführung der erfolgreichen Ausstellung „Stilwende 1900 – Schönheiten einer Epoche“ im Jugendstilforum Bad Nauheim.
In zehn Themenpunkten zeigt sie nicht nur den Facettenreichtum der Jugendstilzeit, sondern auch den weiteren Weg des internationalen Kunsthandwerks bis in die 1930er Jahre mit Blick auf Art déco und Bauhaus.
Der in der Belle Époque entstandene Jugendstil erfasste an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert schnell die ganze Welt. Seine zahlreichen Ausprägungen zeigte er schon durch die unterschiedlichen Namen, die er trug, von Jugendstil über Art nouveau und Secession bis hin zu Modern oder Liberty Style.
Die Ausstellung "Stilwende 2.0 – Wege in die Moderne" zeigt die verschiedenen Formen des Jugendstils anhand von Objekten aus der Sammlung 1900 modern times des Sammlers Manfred Geisler. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf den verschiedenen Formen, die es in Deutschland gab. Darüber hinaus stellt sie den speziellen österreichischen Secessions-Stil ebenso dar wie die L'Art nouveau à la Paris und Nancy sowie den anglo-amerikanischen Modern Style, wie er von Liberty und Tiffany geprägt wurde.
Verglichen mit der vorherigen Ausstellung sind zahlreiche neue und hochwertige Objekte vor allem in den Bereichen Glas und Metall hinzugekommen.
Der Jugendstil endete mit dem Ersten Weltkrieg. Danach waren die Weichen in den verschiedenen europäischen Ländern auf dem weiteren Weg in die Moderne ganz unterschiedlich gestellt.
In Frankreich ging die Entwicklung stilistisch fließend von der dekorativen Art nouveau-Epoche in die nicht minder dekorative Art déco-Ära über. In Deutschland hingegen wurde die Zwischenkriegszeit vor allem durch eine puristische Linie, repräsentiert durch das Bauhaus, geprägt.
Einen besonderen Fokus legt die Ausstellung auf das Werk von Künstlerinnen. Viele von ihnen gerieten im Laufe der Jahrzehnte in Vergessenheit obwohl sie sowohl den Jugendstil als auch die nachfolgenden kunstgeschichtlichen Epochen entscheidend mitgeprägt haben.
Das Fokusthema „Auf dem Weg zur Neuen Frau“ wird abgerundet durch eine Kabinettausstellung unter der Überschrift „1900 – Frauenleben in Bad Nauheim“.

Die Ausstellung "Stilwende 2.0 - Wege in die Moderne" läuft vom 09.09.2023 bis 28.07.2024

Öffnungszeiten:
Di-So 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
außer am 1. Wochenende im Monat (Fr/Sa/So)

Eintritt:
8 Euro
6 Euro ermäßigt
PDF herunterladen Termin speichern Zum Freizeitplaner hinzufügen

Veranstaltungsort

Jugendstilforum im Sprudelhof, Badehaus 3 (Nebeneingang)
Nördlicher Park 3
61231 Bad Nauheim

Veranstalter

Jugendstilforum Bad NauheimVeranstalterwebseite

Preis

Abendkasse: 8 €
Abendkasse ermässigt: 6 €
Vorverkauf: 8 €
Vorverkauf ermässigt: 6 €

Termine

Datum
Veranstaltungsbeginn
Veranstaltungsende
Einlasszeit
Datum 25. Mai 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 26. Mai 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 28. Mai 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 29. Mai 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 30. Mai 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 31. Mai 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 1. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 2. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 4. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 5. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 6. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 11. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 12. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 13. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 14. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 15. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 16. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 18. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 19. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 19. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 20. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 21. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 22. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 23. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 25. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 26. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 27. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 28. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 29. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 30. Juni 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 2. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 3. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 4. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 9. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 10. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 11. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 12. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 13. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 14. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 16. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 17. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 18. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 19. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 20. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 21. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 23. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 24. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 25. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 26. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 27. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr
Datum 28. Juli 2024
Veranstaltungsbeginn 13:30 Uhr
Veranstaltungsende 17:30 Uhr