Kurstadt hilft Kurstadt | © Magistrat

Kurstadt hilft Kurstadt

Spendenaktion

Baumpatenschaften für hochwasserbetroffene Heilbäder

Spendenaktion für Bad Münstereifel und Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die Flutkatastrophe in zahlreichen Regionen Deutschlands, insbesondere im Rheinland und in der Eifel, hat in den vergangenen Tagen viel Leid verursacht. Die Stadt Bad Nauheim möchte deshalb den stark betroffenen Heilbädern Bad Münstereifel und Bad Neuenahr-Ahrweiler mit einer Spendenaktion beistehen.

Jeder der Bad Münstereifel und Bad Neuenahr unterstützen möchte, kann für den "Bad Nauheimer Klimawald der Solidarität" spenden. Im Wäldchen des Goldsteinparks mussten in den letzten drei Jahren viele Bäume gefällt werden. Durch die langen Dürreperioden als Folge des Klimawandels konnte sich die Rußrindenkrankheit, eine Pilzinfektion, ausbreiten. Auch durch den Borkenkäfer mussten Nadelbäume entnommen werden. Die gerodete Waldfläche von rund 2500 Quadratmetern soll im Herbst in Kooperation mit dem Klimafairein Oberhessen e.V. aufgeforstet werden.

Wer für einen Setzling einen Betrag von 50 Euro oder auch gerne mehr spendet, unterstützt direkt das zerstörte Kneippheilbad Bad Münstereifel und das nicht minder getroffene Mineral-Thermal-Heilbad Bad Neuenahr. Wir geben die Zuwendungen zu 100 Prozent an unsere befreundeten Bäder weiter. Gleichzeitig übernehmen Sie als Spender eine symbolische Baumpartenschaft für das Goldsteinwäldchen, in dem rund 600 neue Bäume gepflanzt werden. Auf einer Tafel werden alle Spender namentlich genannt.

Wie funktioniert es?

Die Spende ab einem Betrag von 50 Euro für einen Baumsetzling kann schnell und ohne großen Aufwand an das städtische Spendenkonto überwiesen werden. Eine Bezahlung mit Paypal ist ebenfalls möglich. Wenn eine Spendenquittung benötigt wird, genügt eine kurze Mail an baumpatenschaft@bad-nauheim.de.

Spendenkonto

Sparkasse Oberhessen 
IBAN: DE10 5185 0079 0031 0011 88
BIC: HELADEF1FRI
Verwendungszweck: Spendenaktion Kurstadt hilft Kurstadt

 


Wir helfen Ihnen gerne weiter

Anna Redmann | © Magistrat
Anna Redmann
Kur- und Servicebetrieb
+49 (0) 6032 343-601 +49 (0) 6032 343-650 anna.redmann@bad-nauheim.de Hohe Straße 19

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

downloads

Antrag "#KurstadthilftKurstadt"
60.83 KB