Gesundheitsstadt Bad Nauheim

Medizinischer Spitzenstandort

In der Gesundheitsstadt Bad Nauheim verbinden sich medizinische Kompetenz renommierter Kliniken, qualifizierter Ärzte und innovativer Weiterbildungseinrichtungen mit Parks und weitläufigen Grünflächen zu einem idealen Umfeld, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Bad Nauheim zählt zum zweiten Mal zu den Top-Kurorten in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Studie des Nachrichtenmagazins Focus und dem unabhängigen Recherche-Institut MINQ. Die Gesundheitsstadt überzeugt mit medizinischer Kompetenz in Kombination mit guter Infrastruktur und abwechslungsreichen Freizeitangeboten. Zudem erhielten gleich zwei Kliniken eine Auszeichnung: Ein Siegel in der Kategorie Herz-Kreislauf ging an das Kerckhoff- Rehabilitations-Zentrum. Im Bereich Krebs erhielt die Kurpark Klinik eines. Bald wird eine dritte Klinik mit Auszeichnung in der Gesundheitsstadt zu Hause sein: Die in der Kategorie Psyche ausgezeichnete Salus Klinik zieht von Friedrichsdorf in die Gesundheitsstadt.

Ihr Weg zur Kur

Kur in Bad Nauheim – medizinsche Versorgung nach allerhöchsten Standards in Kombination mit einem ansprechenden Kultur- und Freizeitprogramm versprechen eine erholsame Auszeit.

Indikationen & Kliniken

Die Kliniken in Bad Nauheim sind führende Kompetenzzentren in den Bereichen Kardiologie, Angiologie und Orthopädie. Das auf Indikation abgestimmte Konzept aus Diagnose, Therapie und Rehabilitation sorgt für eine optimale Betreuung der Patienten.

Heilbad & Kneippkurort

Bad Nauheim pflegt eine 150-jährige Tradition als Heilbad. Aufgrund der konsequenten Umsetzung der Grundsätze von Sebastian Kneipp wurde der Stadt zusätzlich das Prädikat „Kneipp-Kurort“ verliehen.

Kuranlagen

Zahlreiche Kuranlagen laden Bürger und Besucher von Bad Nauheim zum Entdecken und Erholen ein: Sie können durchatmen an den Gradierbauten, Heilwasser trinken am Quellenausschank, entschleunigen im Kurpark oder den Kreislauf in Schwung bringen auf den Terrainwanderwegen.