Rathaus von Bad Nauheim | © Magistrat

Kinderreisepass

Beantragung im Bürgerbüro

Kinderreisepass in Bad Nauheim

Kinder und Jugendliche erhalten bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres im allgemeinen einen Kinderreisepass nach den für Reisepässe geltenden Vorschriften. Kinder im schreibfähigen Alter müssen den Kinderreisepass bei Beantragung persönlich unterschreiben. Bei Kindern ab 10 Jahren ist die Unterschrift zwingend vorgeschrieben.

Für die Ausstellung bzw. vor Aushändigung eines Kinderreisepasses, ist auch die Unterschrift beider Erziehungsberechtiger oder des gesetzlichen Vertreters zwingend notwendig. Die Unterschrift wird im Bürgerbüro persönlich geleistet, das Kind muss bei der Beantragung anwesend sein.

Sollte das Sorgerecht über das Kind nur einem Elternteil zugesprochen sein, so ist dies anhand amtlicher Dokumente (Scheidungsurteil, Sorgerechtsbeschluss) nachzuweisen. Bei nichtehelichen Kindern ist das alleinige Sorgerecht eines Elternteils durch eine Negativbescheinigung des Jugendamtes nachzuweisen.

Wenn ein Elternteil verstorben ist, muss eine Sterbeurkunde vorgelegt werden. Bei Vormundschaften ist die Bestellung vorzulegen.

Der Kinderreisepass ist maschinenlesbar. Trotzdem können bei der Einreise Schwierigkeiten entstehen. Es kann vorkommen, dass einzelne Länder den maschinenlesbaren Kinderreisepass nicht anerkennen. In diesen Fällen ist ein regulärer Reisepass zu beantragen. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig vorher über die Einreisebestimmungen Ihres Reiseziels (s. Link des Auswärtigen Amtes rechts).

Benötigte Unterlagen

Bringen Sie bitte eine Geburtsurkunde oder das Stammbuch mit, dies dient der korrekten Ausstellung des Kinderreisepasses. Bei künftigen Anträgen ist dann die Vorlage einer Urkunde entbehrlich.

Für die Ausstellung eines Kinderreisepasses ist, unabhängig vom Alter der Kindes, grundsätzlich ein Foto erforderlich. Wie die neuen Passbilder aussehen sollen, können Sie der Fotomustertafel der Bundesdruckerei entnehmen.

Kosten

  • 13 €

Weitere Informationen

  • Bundesdruckerei
    Informationen zum Lichtbild
  • Einreisebestimmungen
    Erkundigen Sie sich vor Beantragung eines Ausweisdokumentes bitte hier über die Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Das Bürgerbüro bietet Ihnen im Rathaus einen zentralen Service von A - Z, ohne lange Wege.
Bürgerbüro
+49 (0) 6032 343-400 +49 (0) 6032 343-410 buergerbuero@bad-nauheim.de Parkstraße 36-38/ Erdgeschoss

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr – 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Öffnungszeiten in der Weihnachtszeit

Das Bürgerbüro ist in der Zeit vom 21.12.2019 bis zum 01.01.2020 geschlossen.
Denken Sie bitte rechtzeitig an die Beantragung bzw. Abholung Ihres Reisepasses oder Bundespersonalausweises, falls Sie in nächster Zeit ein Ausweisdokument benötigen.

Dienstleistungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Dienstleistungen von A bis Z
Mehr erfahren