Nachrichten aus Bad Nauheim

Stellenangebote

Sachbearbeiter Straßenverkehrsbehörde (w/m/d)

Stellenangebote | Die Gesundheitsstadt

Wir sorgen täglich dafür, dass die 32.000 Bad Nauheimer Bürgerinnen und Bürger in einer zukunftsfähigen Stadt mit einer hohen Lebensqualität zusammenleben. Der Fachdienst Ordnung, Sicherheit und Brandschutz trägt durch die Wahrung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zur Aufrechterhaltung der hohen Lebensqualität bei.

 


Für das Team des Fachdienstes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter (w/m/d)
Straßenverkehrsbehörde


Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche
Vergütung: Entgeltgruppe 9b TVöD
Vertragsart: unbefristet


Ihr Aufgabengebiet

  • Bearbeiten von Anträgen an die Straßenverkehrs- und Ordnungsbehörde
    (Ausnahme- und Sondernutzungsgenehmigungen, Veranstaltungen im öffentlichen Verkehrsraum usw.)
  • Mitarbeit und Umsetzung von verkehrsplanerischen Konzepten
    (z.B. Bewohnerparken)
  • Treffen von verkehrsrechtlichen Anordnungen
  • Vermitteln und Darstellen rechtlich komplexer Sachverhalte sowie Vertreten und Begründen getroffener verkehrsrechtlicher Anordnungen, vor allem gegenüber Bürger*innen
  • Entwickeln, Einbringen und Kommunizieren von Lösungsvorschlägen bei der Mitwirkung an verkehrsplanerischen Konzepten
  • Vertretung im Bereich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung


Unsere Anforderungen

  • Verwaltungsfachangestellte*r, Verwaltungsfachwirt*in oder vergleichbare Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse der Vorschriften zum Straßenverkehrsrecht, Polizei- und Ordnungsrecht sowie einschlägiger Verwaltungsgesetze und Vorschriften sowie Berufserfahrung im Bereich der Straßenverkehrs-behörde sind wünschenswert
  • gute Selbst- und Arbeitsorganisation, vor allem bei der Bewältigung kurzzeitiger Arbeitsspitzen
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit bei der Arbeit im Team der Straßenverkehrs- bzw. Ordnungsbehörde sowie in Zusammenarbeit mit anderen Behörden
  • Führerschein der Klasse B


Wir bieten

  • Ein verantwortungsvolles und herausforderndes Aufgabengebiet
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, leistungsorientierter Prämie sowie einer Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und individuelle Förderung
  • Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life Balance
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis 23. September 2018 an den Magistrat der Stadt Bad Nauheim, Fachbereich Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit, Parkstraße 36-38, 61231 Bad Nauheim. Gerne auch als PDF-Datei per E-Mail an bewerbung@bad-nauheim.de.

Für weitere Informationen ist gerne Ihr Ansprechpartner Herr Stefan Reichert, Telefon 06032 343-212.