Nachrichten aus Bad Nauheim

Stellenangebote

Hochbautechniker/in

Stellenangebote | Die Gesundheitsstadt

Wir sorgen täglich dafür, dass sich die 32.000 Bad Nauheimer Bürgerinnen und Bürger sowie die vielen Gäste in einer zukunftsfähigen Stadt mit hoher Lebensqualität wohlfühlen. Unser Fachdienst Immobilienverwaltung sorgt für die Bewirtschaftung, Unterhaltung, Vermietung und Verpachtung aller städtischen Immobilien.

Für diesen Fachdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Hochbautechniker/in

Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche
Vergütung: Entgeltgruppe 10 TVöD
Vertragsart: unbefristet


Ihre Aufgaben

  • Laufende Bauunterhaltung der städtischen Immobilien (z.Zt. 70).
  • Laufende Bestandsaufnahme des baulichen Zustandes der Immobilien.
  • Überwachung der Wartungsaufträge.
  • Beauftragung, Abstimmung und Überwachung von Aufträgen im Rahmen der internen Auftragsverwaltung.
  • Koordination der extern vergebenen Aufträge.
  • Mitwirkung bei projektbezogenen Investitionen (z.B. An-/Umbauten, Ersatzbeschaffungen).
  • Preiseinholung und Fertigung von Ausschreibungsunterlagen.
  • Bearbeitung von Auflagen der Bauaufsichtsbehörden sowie Abstimmung mit den Bauaufsichtsbehörden.
  • Fachtechnische Prüfung und Freigabe von Rechnungen.


Ihr Profil

  • Staatlich geprüfter Techniker/in, der Fachrichtung Bautechnik mit Schwerpunkt Hochbau oder vergleichbare Qualifikation.
  • einschlägiger Berufserfahrung im Bereich der Unterhaltung und Sanierung von Gebäuden sowie des Brandschutzes.
  • Kenntnisse im Vergaberecht (HBO, VOB A, B und C).
  • Umfassende Kenntnisse der MS-Office-Programme.
  • Kooperations- und Verhandlungsstärke.
  • Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit.
  • Führerschein Klasse B.


Unser Angebot

  • Einen sicheren und unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit.
  • Die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten und sich einzubringen.
  • Ein Teamklima, in dem man sich gegenseitig unterstützt und wertschätzt.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld und eine bürger- und zukunftsorientierte Verwaltung.
  • Betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämie.
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und individuelle Förderung.
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung.
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 25. März 2018 an den Magistrat der Stadt Bad Nauheim, Fachbereich Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit, Parkstraße 36-38, 61231 Bad Nauheim.

Gerne auch als PDF-Datei per E-Mail an bewerbung@bad-nauheim.de.

Für weitere Informationen oder Fragen ist gerne Ihr Ansprechpartner Herr Volker Buchholz Telefon 06032 343-255.