Nachrichten aus Bad Nauheim

Aufruf: Schönstes Kerbgedicht gesucht

Aufruf: Schönstes Kerbgedicht gesucht | Die Gesundheitsstadt

Nun kommt sie bald, die schöne Zeit,
da macht sich Alt und Jung bereit!
Karussell fahren – Lose kaufen,
oder über’n Marktplatz laufen,
Popcorn oder Würstchen essen,
Zuckerwatte nicht vergessen.
Und wir fragen dann voller Genuss:
„Wem is die Kerb? Die Kerb is uuuhs!“

 


Die letzten Tage im September und die ersten im Oktober sind rund um den Markt-platz und die Mittelstraße wieder von Karussell, Weinstand, Nierenspießen, Autoscooter und Altdeutschem Riesenrad geprägt. Die Kirchweihkommission sucht bereits jetzt für die Bad Nauheimer Kerb vom 28. September bis einschließlich 3. Oktober das schönste Kerbgedicht. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und jede Form ist willkommen! Alle, die sich an das Dichten wagen möchten, können ihr Kerbgedicht bis zum 16. September 2018 einreichen, per E-Mail an bjoern.kral@bad-nauheim.de, per Post an den Magistrat der Stadt Bad Nauheim, Fachdienst Kultur und Sport, Parkstraße 36-38, 61231 Bad Nauheim oder per Fax an 06032/343-373. Das originellste Kerbgedicht wird an der Eröffnung der Kirmes vorgetragen. Zu gewinnen gibt es einen Beutel Kerbtaler und einen Blumenstrauß.