Nachrichten aus Bad Nauheim

Abschied von der Kita „Pusteblume“

Vorschulkinder aus Schwalheim besuchen Hessenpark

Abschied von der Kita „Pusteblume“ | Die Gesundheitsstadt

Einen märchenhaften Ausflug in den Hessenpark unternahmen die Vorschulkinder der Kita Pusteblume aus Schwalheim mit ihren Erzieherinnen. Mit der Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erkundeten die Kinder bei einer ganz besonderen Führung das historische Gelände und konnten dabei Märchen mit allen Sinnen erleben. Die Frühstückspause am Frau Holle Häuschen wurde mit den Klängen der Sansula, ein Lamellenzupfinstrument, begleitet und den Bauerngarten erfüllten alle gemeinsam mit Gesang. Anschließend hatten die Kinder viel Spaß beim Beobachten der Tiere, insbesondere an den großen und kleinen Schweinen.

Nach der Rückkehr feierten die Kinder, Erzieherinnen und Eltern ein Fest in der Kita, das noch viele Überraschungen bereithielt. Die Kinder tanzten und spielten Dornröschen und bekamen Ohrenspitzer-Urkunden mit der Fingerpuppe „Wuppi“ überreicht. Danach konnten sie vom Wunderbaum Schultüten pflücken.

Das Team der Kita wurde mit Blumen überrascht und bekam zum Andenken an die tolle Vorschulgruppe eine selbstgebaute und mit Handabdrücken verzierte Gartenbank geschenkt.