Nachrichten aus Bad Nauheim

Ab 25. März darf wieder eingelocht werden

Minigolfanlage im Kurpark erwacht aus Winterschlaf

Ab 25. März darf wieder eingelocht werden | Die Gesundheitsstadt

„Noch ist es frostig und sehr kalt, laut Vorhersage sollen die Temperaturen am kommenden Sonntag aber bis auf 10 Grad klettern. Ich drücke die Daumen, dass das Wetter halbwegs stimmt, damit die Minigolfsaison 2018 gut starten kann“, zeigt sich Erster Stadtrat Peter Krank hoffnungsvoll. Die Minigolfanlage im Bad Nauheimer Kurpark wird seit einigen Tagen von Betreiberin Sabine Ratzow und ihrer Familie aus dem Winterschlaf geholt und darf ab kommenden Sonntag, 25. März wieder bespielt werden. Neben einer größeren Reinigung wurde auch die angrenzende Boule-Anlage gesäubert und lädt künftig wieder zu einer Partie ein.

Die 18-Bahn-Minigolfanlage ist Dienstag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr geöffnet, montags ist Ruhetag. In den Hessischen Sommerferien darf Montag bis Freitag von 13 bis 19 Uhr eingelocht werden. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen (innerhalb und außerhalb der Ferien) von 11 bis 19 Uhr. Bis Oktober ist die Anlage geöffnet, bei schlechtem Wetter bleibt sie geschlossen. Im Spätsommer bietet die Pächterin wieder das Event „Moonlight-Minigolf“ an. Die Partie wird dabei nach Sonnenuntergang gespielt, wenn die gesamte Anlage in stimmungsvolles Licht getaucht ist.

Erwachsene zahlen für eine Runde Minigolf 3,50 Euro, ermäßigte Personen 3 Euro, Kinder bis einschließlich 17 Jahren 2 Euro. Der Gruppentarif für Kinder beträgt 1,50 Euro pro Kind, für Erwachsene 3 Euro (ab 10 Personen). Nach Absprache kann der Platz für Gruppen oder Schulklassen vormittags geöffnet werden.

Die Anlage bietet neben den Minigolfbahnen ein Boccia-Feld und ein überdimensional großes Schachbrett, auf dem man mit riesigen Figuren eine Partie spielen kann. Der Preis für Schach oder Boccia beträgt für Erwachsene 2,50 Euro pro Spiel, ermäßigte Personen zahlen 2 Euro, Kinder 1,50 Euro. Die Öffnungszeiten der Minigolfanlage gelten auch für das Schach- und Boccia-Feld.