Rathaus von Bad Nauheim | © Magistrat

Flächennutzungsplan

Bauleitplanung

Flächennutzungsplan (Bauleitplanung)

Die Aufgabe der Flächennutzungsplanung für die Stadt Bad Nauheim ist dem Regionalverband FrankfurtRheinMain übertragen worden. 

Hinweis

Öffentliche Auslegung des Entwurfs zur 1. Änderung des „Sachlichen Teilplans Erneuerbare Energien“ 2019
u. a. zur Windenergie

Zurzeit wird die 1. Änderung des „Sachlichen Teilplans Erneuerbare Energien“ (TPEE) 2019 durch den Regionalverband FrankfurtRheinMain und das Regierungspräsidium Darmstadt aufgestellt. Mittels der 1. Änderung des TPEE sollen die bisher unbeplanten Flächen entweder dem Ausschlussraum zugeordnet oder als Vorranggebiet zur Nutzung der Windenergie festgelegt werden. Die Stadt Bad Nauheim informiert ihre Bürgerinnen und Bürger über die aktuelle Beteiligungsmöglichkeit.

Der Entwurf der 1. Änderung des „Sachlichen Teilplans Erneuerbare Energien“ des Regionalplans Südhessen/Regionalen Flächennutzungsplans 2010, bestehend aus Text mit Begründung sowie Umweltberichten, Flächensteckbriefen und Karten, liegt in der Zeit vom 13. Oktober 2020 bis 14. Dezember 2020 unter anderem bei folgenden Dienststellen aus:

Wetteraukreis

Europaplatz in Friedberg
montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
(Terminvereinbarung erforderlich: Tel.: 06031/83-1511),

Regionalverband FrankfurtRheinMain

Poststraße 16 in Frankfurt am Main
montags bis donnerstags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr sowie freitags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
(Terminvereinbarung erforderlich: Frau Richter Tel.: 069/2577-1555 oder Herr Simmler Tel.: 069/2577-1594);

Zusätzlich sind Informationen und Unterlagen im Internet unter der folgenden Adresse abrufbar:

Es gibt die Möglichkeit, Stellungnahmen während der Auslegung und bis zu zwei Wochen nach deren Beendigung, das heißt bis zum 31. Dezember 2020, beim Regierungspräsidium Darmstadt sowie beim Regionalverband FrankfurtRheinMain schriftlich oder in elektronischer Form vorzubringen oder zur Niederschrift zu erklären.

Hinweis: Für das Planverfahren sind der Regionalverband FrankfurtRheinMain und das Regierungspräsidium Darmstadt verantwortlich. Fragen und Anregungen richten sie bitte direkt an diese Behörden. Diese Bekanntmachung erfolgt durch die Stadt Bad Nauheim zusätzlich zur formellen öffentlichen Bekanntmachung im Staatsanzeiger vom 5. Oktober 2020, S. 1030f.

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain hat den Regionalen Flächennutzungsplan (RegFNP) aufgestellt, der am 17. Oktober 2011 in Kraft getreten ist. Der städtische Flächennutzungsplan aus dem Jahr 2006 ist demzufolge nicht mehr gültig. Sie können den Regionalen Flächennutzungsplan auf der Internetseite des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain (www.region-frankfurt.de) abrufen und erhalten dort auch nähere Informationen.

Im Regionalen Flächennutzungsplan werden die städtebaulichen Entwicklungsziele in Grundzügen dargestellt, indem die beabsichtigten Bodennutzungen abgebildet werden. Unter anderem sind aus diesem Planwerk ersichtlich

  • die Siedlungsflächen
    (unter anderem Wohnbauflächen und gewerbliche Bauflächen, Klinikgebiete),
  • die Freiflächen
    (Grün-, Wald- und Landwirtschaftsflächen),
  • Standorte und Flächen für Einrichtungen des Gemeinbedarfs sowie der Ver- und Entsorgung,
  • die Hauptverkehrstrassen.

Der Regionale Flächennutzungsplan ist für die Verwaltung und Planungsträger verbindlich.
Die Bebauungspläne, die das Baurecht für einzelne Baugebiete bzw. Bauflächen verbindlich regeln, müssen aus dem Flächennutzungsplan entwickelt worden sein. Konkrete Rechtsansprüche für die Öffentlichkeit sind mit dem RegFNP nicht verbunden, insbesondere kann daraus kein Baurecht für ein bestimmtes Grundstück abgeleitet werden.

Interessante Links


Wir helfen Ihnen gerne weiter

Fachdienst "Wirtschaftsförderung und Flächenmanagement"
Tobias Brandt | © Magistrat
Tobias Brandt
Wirtschaftsförderung und Flächenmanagement
+49 (0) 6032 343-226 +49 (0) 6032 343-428 tobias.brandt@bad-nauheim.de Parkstraße 36-38/ Zimmer 2.06
Jürgen Patscha
Jürgen Patscha
Stadtentwicklung
+49 (0) 6032 343-207 +49 (0) 6032 343-428 juergen.patscha@bad-nauheim.de Parkstraße 36-38/ Zimmer 2.21

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
und nach Vereinbarung

Dienstleistungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Dienstleistungen von A bis Z
Mehr erfahren