„Erwin Pelzig – der wunde Punkt“ | © Vollmond Konzertfotografie
erlebnisreich

„Erwin Pelzig – der wunde Punkt“

Noch gibt es Ticktes für Frank-Markus Barwasser am 6. Oktober im Großen Konzertsaal der Trinkkuranlage.
29. September 2022

Mit Erwin Pelzig hat Frank-Markus Barwasser wohl eine der bekanntesten Figuren der hiesigen Kabarettwelt geschaffen. Am 6. Oktober ist „der schrullige Mann mit Cordhut“ im Rahmen der Kleinkunst-Reihe in Bad Nauheim zu Gast. Für das Programm „Erwin Pelzig – der wunde Punkt“ im Großen Konzertsaal der Trinkkuranlage gibt es noch Tickets.

Frank-Markus Barwasser, alias Erwin Pelzig, nimmt sich in seinem aktuellen Programm dem Thema der menschlichen Selbstfindung an und stellt fest, dass alles sehr viel einfacher war, als Menschen sich noch als die Krönung der Schöpfung begreifen konnten. So ernst diese Erkenntnis auch anmuten mag, „Erwin Pelzig – der wunde Punkt“ sprüht vor Zuversicht und jeder Menge Witz.

Tickets gibt es ab 26 Euro im Vorverkauf unter www.bad-nauheim.de/veranstaltungskalender oder in der Tourist Information, In den Kolonnaden 1, Tel. (06 032) 92 992-0. 

Bildquelle: Vollmond Konzertfotografie