Flamenco-Feeling mit Las Migas | © Analia Lopez
erlebnisreich

Flamenco-Feeling mit Las Migas

Sommer-Reihe 2022
3. August 2022

Flamenco gepaart mit lateinamerikanischen Elementen, gemixt mit modernen Pop- und Folkklängen, das gibt es mit Las Migas am 11. August im Rahmen der Sommer-Reihe 2022. Die vier Musikerinnen aus Barcelona bringen spanisches Temperament auf die Open-Air-Bühne in der Trinkkuranlage. Noch gibt es Ticktes in allen Preiskategorien.

Marta Robles, Alicia Grillo, Roser Loscos und Carolina La Chispa bilden das Flamenco-Quartett Las Migas, das sich vom traditionellen Flamenco inspirieren lässt, aber weiter über dessen Sprache hinausgeht. Die Musikerinnen bringen zwei Gitarren, eine Geige, eine Cajón und außergewöhnliche Stimmen mit. Marta, Roser und Alicia kommen vom Flamenco und der klassischen Gitarre, Carolina von Fado, Jazz und Habaneras. Diese unterschiedliche Herkunft, die sie auf unterschwellige Weise durchschimmern lassen, macht Las Migas so faszinierend und zu einem gern gesehenen Gast auf den renommiertesten Bühnen Spaniens sowie auf Festivals in ganz Europa.

Wie für alle Veranstaltungen der Bad Nauheimer Sommer-Reihe gibt es für Las Migas Plätze außerhalb und innerhalb des Beckens im Außengelände der Trinkkuranlage. Tickets für den Auftritt am 11. August um 20:00 Uhr gibt es ab 17 Euro im Vorverkauf unter www.bad-nauheim.de/sommerreihe oder in der Tourist Information, In den Kolonnaden 1, Tel. (06 032) 92 992-0.