2G-Einlassbändchen sorgt für entspanntes Weihnachtserlebnis | © Magistrat
corona

2G-Einlassbändchen sorgt für entspanntes Weihnachtserlebnis

Bad Nauheimer Einzelhandel und Gastronomie erleichtern Einlass
10. Dezember 2021

In Bad Nauheim sorgt ab Samstag ein kleines blaues Bändchen für ein entspannteres Weihnachtserlebnis im Einzelhandel und in Gastronomie-Betrieben. Der Gewerbeverein Erlebnis Bad Nauheim e.V. und die Stadt Bad Nauheim haben in Kooperation mit Bad Nauheim Liebe kurzfristig Kontrollbändchen bedrucken lassen.

Die seit Sonntag gültige Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen sieht eine Einlasskontrolle im Einzelhandel, der nicht zur Grundversorgung dient, sowie in Gastronomiebetrieben vor. Wer in den Geschäften Weihnachtsgeschenke besorgen möchte, muss zuerst seinen vollständigen Impfschutz beziehungsweise seinen Genesenen-Status nachweisen und einen amtlichen Lichtbildausweis vorzeigen. Und das in jedem Geschäft oder Restaurant, was betreten wird. „Es freut mich, dass wir dieses Prozedere in Bad Nauheim mit einem Einlassbändchen erleichtern können. So wird man nur einmal kontrolliert und kann überall einkaufen und essen“, sagt Bürgermeister Klaus Kreß. So müssen die Kundinnen und Kunden ihren Impfnachweis und Personalausweis nur in einem der teilnehmenden Betriebe vorzeigen und erhalten daraufhin ein kleines Armband. Dieses kleine Bändchen am Arm erleichtert den Einkaufsbummel in der Bad Nauheimer Innenstadt. „In den Geschäften müssen die Kunden nur noch ihr Bändchen zeigen, ersparen sich somit die erneute 2G-Kontrolle und können entspannt die Bad Nauheimer Warenvielfalt erkunden“, berichtet Natascha Schmidt, Vorsitzende von Erlebnis Bad Nauheim e.V.

In Bad Nauheim werden ab Samstag, 11. Dezember, solche Einlassbändchen mit der Aufschrift „Sicher einkaufen in Bad Nauheim“ in folgenden Betrieben ausgegeben: Kaufhaus Weyrauch (Aliceplatz 7), MAM Jeans (Karlstr. 6-8), United Colors of Benetton (Aliceplatz 3-4), Mode Ruths (Reinhardstr. 5), Kurstadtkind (Alicestr. 13), Lucky MAN & WOMAN (Stresemannstr. 26), Strese 4 by Henry's Beauty & Living (Stresemannstr. 4) und in der Tourist Information (In den Kolonnaden 1). Die Materialbeschaffenheit der Bändchen hält auch Wasser stand und könnte somit auch zwei bis drei Tage am Handgelenk getragen werden. „Ein weiterer Vorteil dieser Bändchen: Es kann nicht an Ungeimpfte weitergegeben werden, da es beim Ausziehen beschädigt wird“, erklärt Matthias Wieliki, Fachbereichsleiter Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit und ergänzt: „Zu beachten ist nur, dass das Einlassbändchen nicht die Nachweispflicht bei polizeilichen Kontrollen ersetzt.“ Hierfür sind Ausweisdokument, Genesenen- oder Impfnachweis mitzuführen. Ausgenommen von den 2G-Bändchen sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, sie müssen weiterhin ihr Testheft mit sich führen. „Da ansonsten die Gültigkeit des Tests nicht gewährleistet werden kann.“ Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können sind von der Kontrollbändchen-Option ausgenommen. Die Bändchen-Aktion wird über den gesamten Zeitraum des Bad Nauheimer Weihnachtserlebnisses, also bis einschließlich zum 8. Januar 2022 laufen.