Ferienspiele wieder mit dezentralem Betreuungskonzept - nur noch wenige Plätze frei | © pixabay
corona

Ferienspiele wieder mit dezentralem Betreuungskonzept - nur noch wenige Plätze frei

Update #124
30. Juni 2021

Unbeschwerte, ereignisreiche und unterhaltsame Ferientage, ganz pandemiekonform - das bietet das städtische Kinder- und Jugendbüro Bad Nauheimer Familien auch in diesem Jahr wieder an. Das dezentrale Betreuungsangebot, das im letzten Jahr aufgrund der Pandemie erarbeitet wurde, wurde von den Mitarbeiter:innen auf die aktuellen Gegebenheiten angepasst und hält neben dem beliebten Zirkusprojekt auch Feriencamps in Kooperation mit den Bad Nauheimer Vereinen bereit.

Kleingruppen werden an verschiedenen Standorten betreut
Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Altersbegrenzung von 11 Jahre auf 14 Jahre erweitert, damit auch ältere Kinder teilnehmen können. Die Betreuung findet in Kleingruppen von Montag bis Freitag mit Halb- und Ganztagsangeboten statt, um möglichst vielen Kindern die Ferienspiele anbieten zu können. Um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren, halten sich die Gruppen an verschiedenen Standorten auf: auf dem Waldsportplatz, in der Mehrzweckhalle Nieder-Mörlen und auf der Veranstaltungswiese im Goldsteinpark. Vorgesehen ist, dass dabei nur wenige Kinder im kleinen Rahmen und unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen - soweit dies möglich ist – zusammenkommen.

Vereine wieder mit im Boot
„Wir freuen uns sehr, auch 2021 wieder ein Zirkusprojekt mit dem Zirkus Rondel sowie unsere Feriencamps in Kooperation mit Bad Nauheimer Vereinen und Institutionen durchführen zu dürfen. Mit dabei sind der VfL Bad Nauheim mit der Abteilung Judo und Hockey, der Verein Voilá, die Spielervereinigung 08, der Nabu, die Jugendkunstschule sowie das Jugendrotkreuz und die Alte Feuerwache“, kündigt Erster Stadtrat und Sozialdezernent Peter Krank an und bedankt sich herzlich bei den Vereinen für das Engagement während der Ferienspiele.

Einige wenige Restplätze in der ersten, vierten und fünften Ferienwoche gibt es noch. Diese können über das Portal buchungen.kinderundjugendbuero-bn.de gebucht werden. Fragen beantwortet Diana Friedrich aus dem Kinder- und Jugendbüro unter Telefon 06032/343-570 oder per Mail an diana.friedrich@bad-nauheim.de gerne.