Nachrichten aus Bad Nauheim

Heilkraft der Quellen

Schluck für Schluck zum Wohlbefinden

Insgesamt neun staatlich anerkannte Heilquellen gibt es in Bad Nauheim, die heute einer ständigen Qualitätskontrolle unterliegen. Sie unterscheiden sich in ihrer spezifischen Zusammensetzung und auch in ihrer Temperatur. Während drei Sprudel als thermale kohlensäurehaltige Solen für Badeanwendungen genutzt werden, gibt es sechs Heilquellen (sogenannte Trinkbrunnen) in Bad Nauheim und im Ortsteil Schwalheim, von denen fünf heute noch für eine Trinkkur genutzt werden können.