Rathaus von Bad Nauheim | © Magistrat

Strafzettel

Online-Anhörung

Online-Anhörung

Die Online-Anhörung ermöglicht Betroffenen in Verwarnungs- oder Bußgeldverfahren, sich über einen auf den jeweiligen Schreiben aufgedruckten Zugangscode im Online-Anhörungsportal anzumelden. Nach Anmeldung im Anhörungsportal können sich die betroffenen zum Verfahren äußern oder beispielsweise Beweisfotos aufrufen. Im Anhörungsportal eingegebene Antworten werden unmittelbar dem Verfahren zugeordnet und es entfallen Postwege und Portokosten.

Die Daten der Betroffenen sind geschützt. Nur mit gültigen Zugangsdaten können die Informationen zum Vorgang aus der Datenbank aufgerufen werden. Ist die Gültigkeit abgelaufen, wird der Zugriff verweigert.

Benötigte Unterlagen

Für die Online Anhörung benötigen Sie eines der nachfolgenden Dokumente, welches auf dem Postweg durch die Ordnungsbehörde Bad Nauheim versandt wurde:

  • Anhörungsbogen
  • Zeugenfragebogen
  • Verwarnungsgeldangebot
  • Informationsschreiben

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Fachdienst „Ordnung, Sicherheit und Brandschutz“
Oliver Baier
Oliver Baier
Verkehrsordnungswidrigkeiten
+49 (0) 6032 343-360 +49 (0) 6032 343-6360 oliver.baier@bad-nauheim.de Parkstraße 36-38/ Zimmer 3.01
Benjamin Witt
Benjamin Witt
Verkehrsordnungswidrigkeiten
+49 (0) 6032 343-236 +49 (0) 6032 343-6236 benjamin.witt@bad-nauheim.de Parkstraße 36-38/ Zimmer 3.01

Öffnungszeiten

Montag: 08:30 Uhr – 12:00 Uhr
Dienstag: 08:30 Uhr – 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 Uhr – 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 Uhr – 12:00 Uhr
Freitag: 08:30 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
und nach Vereinbarung

Dienstleistungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Dienstleistungen von A bis Z
Mehr erfahren