Nachrichten aus Bad Nauheim

Über den neuen Bürgermeister und die Ausbildung informiert

Schüler der Solgrabenschule besuchen Stadtverwaltung

Mit dem Ziel, etwas über die Ausbildung bei der Stadt Bad Nauheim zu erfahren, haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der Solgrabenschule am Montag Bürgermeister Klaus Kreß im Rathaus besucht. Zusammen mit ihrer Lehrerin Anne Grützmacher wurden sie vom Rathauschef, von Fachbereichsleiter Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit Matthias Wieliki und den Mitarbeiterinnen Ingrid Gaffrey und Linda Dönges herzlich empfangen.

Die Jugendlichen hatten sich im Vorfeld gut vorbereitet und stellten dem Bürgermeister zunächst viele Fragen. Dabei interessierte sie neben den Aufgaben, Zielen und aktuellen Projekten auch, welche Berufswünsche Kreß als Kind hatte. Die Antworten - Zahnarzt, Mitarbeiter bei der Müllabfuhr und Polizist - ließ die Schülerinnen und Schüler schmunzeln. Anschließend bekamen sie viele Informationen über die Gesundheitsstadt und die Ausbildung sowie die verschiedenen Berufe in der Stadtverwaltung an die Hand.

„Trotz meines vollen Terminkalenders möchte ich mir gerne die Zeit nehmen, Schülergruppen im Rathaus zu empfangen. Ich finde es unglaublich wichtig, Kinder und Jugendliche möglichst früh für Kommunalpolitik zu begeistern, über die Arbeit der Stadtverwaltung und über Ausbildungsthemen zu informieren. Ich hoffe, dass die Jugendlichen heute viele neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen konnten“, sagt der Bürgermeister.