Nachrichten aus Bad Nauheim

Solgrabenschüler schmücken Tanne im Sprudelhof

Pünktlich zum ersten Advent erhalten große Weihnachtsbäume im Stadtgebiet Schmuck

Insgesamt 220 Päckchen, in Glanzfolie eingewickelt und mit Schleifen dekoriert, stellten die Solgrabenschülerinnen und -schüler der 8. und 9. Klassen in den letzten Wochen im Kunstunterricht unter der Regie von Lehrerin Anne Grützmacher her. Am Mittwoch schmückten die Mädchen und Jungen der 5. Klasse gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Marc Englert dann mit diesen die große Tanne im Sprudelhof.

Bürgermeister Klaus Kreß, Erster Stadtrat Peter Krank, Stadträtin und Schuldezernentin Kerstin Eisenreich, Fachbereichsleiter Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport Jochen Mörler sowie Fachbereichsleiter Kur- und Servicebetrieb Steffen Schneider dankten den Jugendlichen für ihren Einsatz, denn es ging hoch hinaus. Die Mittelstufenschülerinnen und -schüler verteilten mit Hilfe der Arbeitsbühne, die von städtischen Bauhofmitarbeitern gelenkt wurde, die vorbereiteten Päckchen in den Ästen des „Weihnachtsbaumes“.

Mit den restlichen Paketen haben die Bauhofmitarbeiter die Tannen auf dem Marktplatz und in der Hauptstraße am Herzbrunnen geschmückt.