Nachrichten aus Bad Nauheim

Stadt Bad Nauheim hat 1.000 Instagram Follower

Mit Bildern überzeugt

Ausschnitt zum Instagram Account von Bad Nauheim

Der kostenlose Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos, Instagram, ist seit 2010 verfügbar. Zu den weltweit über 500 Millionen Nutzern zählt seit Januar 2017 auch die Stadt Bad Nauheim mit dem Account bad_nauheim.de. Ähnlich wie bei Facebook können Nutzer hier anderen folgen und sind so immer informiert, wenn ein neuer Beitrag auf dem Profil veröffentlich wurde.

Innerhalb der letzten eineinhalb Jahre konnte die Kurstadt so 1.000 Follower für ihren Account begeistern. Anders als bei Facebook oder anderen Diensten stehen bei Instagram die Bilder und Videos im Vordergrund. Zum einen können Bilder bzw. Videos als Beitrag mit Bildunterschrift veröffentlicht werden, die dauerhaft auf dem Account zu sehen sind. Des Weiteren können sogenannte Stories genutzt werden. Dabei sind die Bilder und Videos nach 24 Stunden automatich wieder gelöscht und bieten somit eine optimale Plattform, um Impressionen von Veranstaltungen zu zeigen.

Das besondere an Instagram sind die sogenannten Hashtags. Hiebei handelt es sich um das Doppelkreuz-Zeichen (#) mit einem Schlagwort dahinter. Die Hashtags dienen dazu, bestimmte Themen durch Schlagworte miteinander zu verknüpfen und sie so möglichst vielen Nutzern anzeigen zu lassen. Auch Bad Nauheim hat für Instagram eigene Hashtags entwickelt, die sich unter jedem Bild wiederfinden und mittlerweile auch von anderen Nutzern verwendet werden. Diese sind #kurstadtliebe und #EntdeckedeinBadNauheim.

Inhaltlich sind auf dem Profil der Kurstadt all jene Orte zu sehen, die Bad Nauheim besonders machen. Mal gibt es Panoramaaufnahmen von Gradierbau, Sprudelhof und Kurpark, mal Detailaufnahmen. Dabei lassen sich beispielsweise so manche Figuren und Ornamente aus dem Jugendstil auf eine ganz neue Art entdecken. Wer sich die vielen Bilder im Profil der Stadt anschaut, bekommt sofort Lust, selbst auf Entdeckungstour durch die wunderschöne Kurstadt zu gehen.