Nachrichten aus Bad Nauheim

Satzung über die Aufhebung der Straßenbeitragssatzung der Stadt Bad Nauheim

Aufgrund der §§ 5, 51 und 93 der Hessischen Gemeindeordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. März 2005 (GVBl I Seite 142), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 28. Mai 2018 (GVBl Seite 247), der §§ 1 bis 5a, 6a, 11 des Hessischen Gesetzes über kommunale Abgaben in der Fassung vom 24. März 2013 (GVBl Seite 134), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 28. Mai 2018 (GVBl Seite 247), hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad Nauheim in der Sitzung am 21. Juni 2018 folgende Satzung über die Aufhebung der Straßenbeitragssatzung der Stadt Bad Nauheim beschlossen:

§ 1

Die Straßenbeitragssatzung der Stadt Bad Nauheim zur Erhebung einmaliger Straßenbeiträge vom 15. Dezember 2014, in Kraft getreten am 1. Juli 2015, wird aufgehoben.


§ 2

Diese Aufhebungssatzung tritt am Tag nach ihrer öffentlichen Bekanntmachung in Kraft.


Die Satzung wird hiermit ausgefertigt.


Bad Nauheim, den 28.06.2018
Der Magistrat der Stadt Bad Nauheim
Klaus Kreß, Bürgermeister