Nachrichten aus Bad Nauheim

Pflanzen kaufen, tauschen oder verkaufen

Stadt Bad Nauheim lädt ein zum 22. Pflanzenflohmarkt auf dem Burgplatz

Pflanzen kaufen, tauschen oder verkaufen | Die Gesundheitsstadt

Selbst gezogene Gemüsepflanzen, Sträucher, Stauden oder farbenfrohe Blumen: Der 22. Pflanzenflohmarkt am Samstag, 5. Mai von 9 bis 12.30 Uhr auf dem Burgplatz in der Altstadt, gegenüber dem Kinder- und Jugendhaus Alte Feuerwache, bietet die Möglichkeit, Pflanzen und Zubehör zu kaufen, zu verkaufen oder zu tauschen. Es darf alles angeboten werden, was mit dem Thema Pflanzen und Garten zu tun hat, beispielsweise Sämereien, Ableger, Kräuter, Teichpflanzen, Stauden, Zwiebel, Zimmerpflanzen, Pflanztöpfe und Kübel, Gartenwerkzeug und vieles mehr. Nur allgemeine Flohmarktartikel sollten es nicht sein.

„Für kleines Geld kann man grüne Schmuckstücke und Nützliches für den eigenen Garten, den Hof oder die Terrasse ergattern. Was der eine zu viel hat, kann ein anderer vielleicht gut gebrauchen", sagt Rudi Nein, ehrenamtlicher Umweltbeauftragter der Stadt Bad Nauheim und Organisator des Flohmarkts. Am NABU-Infostand gibt es zudem Infos über Maßnahmen gegen das Insektensterben, über die Tier- und Pflanzenwelt sowie zur naturnahen Gartengestaltung, außerdem können Mobiltelefone zum Recycling abgegeben werden.

Wer als Verkäufer teilnehmen möchte oder Fragen hat, kann sich an Rudi Nein, Bornstraße 6, Telefon 06032/84373, wenden. Eine Standgebühr entfällt.