Nachrichten aus Bad Nauheim

Landfrauen treffen Bürgermeister

Jahresprogramme, Jubiläen, Internet und Gasumstellung wurden thematisiert

Landfrauen treffen Bürgermeister | Die Gesundheitsstadt

Mit kleinen, frühlingshaften Gestecken begrüßten Bürgermeister Klaus Kreß und Fachbereichsleiter Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit Matthias Wieliki zehn Vertreterinnen der Bad Nauheimer Landfrauenvereine sowie des Hausfrauenverbandes im Café Müller zum jährlichen Vernetzungstreffen. Viele Aktivitäten aus den Jahresprogrammen wurden vorgestellt, die mit Vorträgen, Messebesuchen, Wanderungen, Kräppelnachmittagen, informativen Ausflügen oder Mitwirkungen bei Dorffesten sehr vielfältig sind.

Im Fokus stand an diesem Nachmittag auch das anstehende Jubiläum der Landfrauen Steinfurth, die 2019 ihr 60-jähriges Bestehen feiern. Hierzu wird es im März eine Jubiläumsveranstaltung im Rosensaal geben. Und auch 2020 gibt es etwas zu feiern: Der Hausfrauenverband Bad Nauheim kann auf 70 Jahre zurückblicken.

Außerdem informierte der Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Nauheim Peter Drausnigg über den Sachstand zum Ausbau des Glasfasernetzes in Bad Nauheim und die aktuelle Umstellung von L- auf H-Gas.

„Die Land- und Hausfrauen haben sich zum Ziel gesetzt, den ländlichen Raum zu bewahren und seine Attraktivität zu steigern. Mit abwechslungsreichen Programmpunkten steigern sie sehr engagiert das ganze Jahr über die Lebensqualität in den einzelnen Stadtteilen. Dafür möchte ich ihnen ganz herzlich danke sagen“, so Bürgermeister Klaus Kreß.