Nachrichten aus Bad Nauheim

321 Stimmen für das schönste Jahrzehnt

Rosenschau-Gewinnspiel ausgelost – Hotelgutscheine als Hauptpreise

321 Stimmen für das schönste Jahrzehnt | Die Gesundheitsstadt

„Das schönste Jahrzehnt“ - so hieß das Gewinnspiel der Rosenschau auf dem diesjährigen Rosenfest. Im Hinblick auf das Jubiläum „150 Jahre Rosen aus Steinfurth“ wurde jedes Jahrzehnt, seit die Gebrüder Schultheis den Rosenanbau von England mit nach Steinfurth brachten, thematisch aufbereitet.

Aus den rosigen Arrangements, von den Themen Jugendstil über Elvis und Harry Potter bis zur Traumhochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle, konnten die Besucherinnen und Besucher der Rosenschau ihren Favoriten mittels Bewertungskarte wählen. Insgesamt wurden rund 3500 Gewinnspielkarten ausgefüllt. Das Rennen machte das aktuelle Jahrzehnt mit der Königshochzeit, für das 321 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gevotet haben.

Aus allen abgegebenen Stimmen wurden vor wenigen Tagen die Gewinnerinnen und Gewinner im Steinfurther Rosenmuseum ermittelt. Rosenkönigin Yaren Dalli spielte Glücksfee im Beisein von Bürgermeister Klaus Kreß, Stadtverordnetenvorsteher Gerhard Hahn, Stadtrat Armin Kreuter, Stadtrat Heinz Thönges, Leiterin des Rosenmuseums Dr. Jutta Pauli, weiteren Mitgliedern des Rosenfestausschusses und Werner Paizdzior, Geschäftsführer des Grünberger Bildungszentrums für Floristik, das für die Gestaltung der Rosenschau maßgeblich verantwortlich zeichnet.

Neben den zwei Hauptpreisen, ein Übernachtungsgutschein für das Hotel Dolce und das Hotel Arabella mit jeweils Karten für das Neujahrsvarieté sowie freiem Eintritt in das Rosenmuseum, gab es viele weitere attraktive Preise. Die Glückspilze werden schriftlich benachrichtigt.