Nachrichten aus Bad Nauheim

2. KURerlebnistag in Hessen

Buntes Programm für Groß und Klein

2. KURerlebnistag in Hessen | Die Gesundheitsstadt

Unter dem Motto „Sagen & Mythen“ findet am 3. Oktober in Hessen der KURerlebnistag statt. Um die ortsgebundenen Heilmittel in den Fokus zu stellen hat der Hessische Heilbäderverband e.V. seine Mitglieder dazu aufgerufen, hessenweit am gleichen Tag ein vielfältiges Programm für Einheimische und Besucher zu erstellen.

Die Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH (BNST) hat für diesen Tag ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Von 11 bis 16 Uhr geht es darum, wie man mit Hilfe der natürlichen Heilmittel das Immunsystem stärken und die kognitiven Fähigkeiten verbessern kann.

Um 11 Uhr kann man mit dem Kneippverein Bad Nauheim/ Friedberg/ Bad Salzhausen e.V. am Gradierbau II bei der Atemgymnastik lernen, wie die Atemmuskulatur gestärkt wird und sich die Atemleistung verbessert. Wer kinesiologische Bewegungs- und Konzentrationsübungen kennenlernen möchte, kann dies mit Siegrid Bourdin am Besser-Lernen-Pfad um 12:30 Uhr tun. Diese Übungen unterstützen den Gleichgewichtssinn und fördern die Koordination und Aufmerksamkeit. Treffpunkt ist der Parkplatz am Eisstadion. Um den Tag abzurunden, findet ab 14 Uhr der Heilwasserausschank in der Trinkkuranlage statt. Hier schmecken Sie Gesundheit aus dem Glas. Die Trinkkur zählt zu den ältesten bekannten Heilmethoden.

Alle Angebote an diesem Tag sind kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Sie online unter www.bad-nauheim.de oder bei der Tourist Information, In den Kolonnaden 1, Tel. (06 032) 92 992-0.

Downloads