Gesamtabschluss 2015

Der Gesamtabschluss als Pendant des handelsrechtlichen Konzernabschlusses führt die Kernverwaltung mit ihren Tochtergesellschaften unter der Leitung der Stadt als Konzernmutter zusammen. Damit wird ein Gesamtüberblick über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage im Konzern gegeben und eine Transparenz geschaffen, als ob es sich um eine einzige wirtschaftliche und rechtliche Einheit handeln würde.

Die Gesellschaften Bad Nauheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH, die Stadtwerke Bad Nauheim GmbH, der Eigenbetrieb Hochwaldkrankenhaus Städtisches Krankenhaus Bad Nauheim, die Bad Nauheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH, die Musikschule Bad Nauheim gGmbH, der Zweckverband Schwimmbad Bad Nauheim - Friedberg, die Gemeinnützige WAUS GmbH i.L., die Ekom 21 - KGRZ Hessen und der Wasserverband Nidda wurden dabei einbezogen.

Die Aufstellung des Gesamtabschlusses für das Haushaltsjahr 2015 wurde am 22.05.2018 vom Magistrat beschlossen. Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Downloads