Die Kita am Hochwald

Die Kindertagesstätte am Hochwald gehört zu den Bildungseinrichtungen des Elementarbereiches; das heißt, im Vordergrund unserer Arbeit steht die ganzheitliche Förderung und Betreuung von Kindern im Kleinkind- und Vorschulalter.

Dabei richten wir uns nach dem hessischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Unsere Kita arbeitet seit 1995 nach dem offenen Konzept, die Kinder bekommen bewusst Entscheidungsspielräume; ihnen wird eigenständiges Handeln zugetraut und zugemutet. So entwickeln die Kinder nach und nach eine größere Selbständigkeit und erwerben die Kompetenzen, die für ein lebenslanges Lernen und die verantwortliche Teilnahme am gesellschaftlichen Leben notwendig sind.

Ein harmonisches Miteinander von Team, Kindern und Familien zeichnet unsere Einrichtung aus.

Unser Haus liegt direkt am Wald und besitzt einen eigenen Waldspielplatz. Wir teilen uns das Gebäude mit der Theodora-Konitzky- Krankenpflegeschule.

Unsere „Hochwald-Zwerge“ (1-3-jährige) spielen und lernen im Nebengebäude auf dem gleichen Grundstück.

Unser Haus

Grundriss der KiTa Hochwald