Das Kita Gebühren-Modulsystem

Ziel des Modulsystems ist es, die Kinderbetreuung möglichst eng an den individuellen Bedarf der Eltern anzupassen. Täglich sind daher unterschiedliche Betreuungszeiten (die so genannten Module) buchbar. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Kindereinrichtungen auch alle Module anbieten.

Das Grundmodul ist verbindlich an allen fünf Arbeittagen der Woche zu belegen. Alle weiteren Module können nach Bedarf tageweise gebucht werden. Wenn Sie sich für das Mittagsmodul entscheiden, gehört dazu auch das Mittagessen.

Module für Kleinkinder (in Krabbelstuben)

In Bad Nauheim gibt es unterschiedliche Modelle der Kleinkindbetreuung in Kindereinrichtungen. Generell werden Kinder ab ein bzw. zwei Jahren betreut, dies geschieht entweder in einer speziellen, altershomogenen Gruppe oder wird in altersgemischten Gruppen angeboten.

Folgende Betreuungsmodule stehen für Kleinkinder grundsätzlich zur Verfügung:

Grundmodul: 7.15 – 13.15 Uhr
Mittagsmodul: 13.15 – 14.30 Uhr
Nachmittagsmodul: 14.30 – 16.00 Uhr
Spätmodul: 16.00 – 17.00 Uhr
Sondermodul: 17.00 – 18.00 Uhr

Anhand der folgenden Tabelle können Sie sich ihre Betreuungskosten berechnen:

Module für Kinder (in Kindertagesstätten)

Die Betreuung in Kindertagesstätten steht allen Kindern von drei bis sechs Jahren zur Verfügung.

Folgende Module stehen für Kinder ab drei Jahren grundsätzlich zur Verfügung:

Grundmodul: 7.15 – 13.15 Uhr
Mittagsmodul: 13.15 – 14.30 Uhr
Nachmittagsmodul: 14.30 – 16.00 Uhr
Spätmodul: 16.00 – 17.00 Uhr
Sondermodul: 17.00 – 18.00 Uhr

Anhand der folgenden Tabelle können Sie sich ihre Betreuungskosten berechnen: