Über das Projekt "frühstart"

Das Projekt frühstart dient zur frühpädagogisch betreuten Persönlichkeitsentwicklung von Kindern im Kindergartenalter. Hierbei stehen die Sozialisation und die Sprachentwicklung der Kinder im Vordergrund.

frühstart legt somit bereits im Kindergarten den Grundstein für Integration und schulischen Erfolg. Seit 2008 beteiligt sich auch Bad Nauheim mit mehreren Kinderbetreuungseinrichtungen als eine von zehn ausgesuchten Städten an dem erprobten und erfolgreichen Projekt.

Das Projekt umfasst drei wesentliche Elemente:

Sprachförderung:
Erzieher werden durch eine umfangreiche Fortbildung in die Lage versetzt, Kindern mit Sprachförderbedarf, insbesondere Kindern mit Migrationshintergrund, in Kleingruppen Deutsch zu vermitteln und Sprachförderung zum Gegenstand ihrer täglichen Arbeit zu machen.

Interkulturelle Bildung:
frühstart vermittelt Erziehern sowie Elternbegleitern, die meist zweisprachig sind und häufig Migrationserfahrung haben, Kenntnisse über kulturelle Prägung und Wissen über unterschiedliche Kulturen. Nach den intensiven Schulungen zu interkulturellen Themen arbeiten die Erzieher kompetenter mit Kindern mit Migrationshintergrund.

Elternarbeit:
frühstart bildet mehrsprachige Elternbegleiter aus und bereitet sie durch gezielte Fortbildungen auf ihre Arbeit vor. Sie informieren und beraten Eltern mit Migrationshintergrund und ermöglichen ihnen so eine aktive Teilnahme am Bildungsweg ihrer Kinder.
Die Elternbegleiter übernehmen somit eine Brückenfunktion zwischen Elternhaus, Schule und Kindergarten. Als Sprach- und Kulturmittler genießen sie das Vertrauen von Kindergarten und Eltern und können helfen, den Kontakt zwischen beiden Seiten herzustellen. Sie unterstützen die Eltern in Bildungsfragen, führen thematische Elternnachmittage zur Wissensvermittlung durch und machen die Bedeutung des Kindergartens und des deutschen Bildungssystems verständlich. Ziel ist es, die Eltern aktiv am Bildungsprozess ihrer Kinder zu beteiligen.

Sollten Sie Interesse haben, das Projekt als ehrenamtliche Elternbegleiter zu unterstützen, stehen Ihnen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Allgemeine Informationen

Adresse: 
Kinder- und Jugendhaus “Alte Feuerwache“, Johannisstraße 5
Tel. 06032-4278, Fax 06032-343-6279

Öffnungszeiten:
Montag 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch 9.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Mohamed Mokhfi, Tel. 06032-784 7394, Burgplatz 1-3
e-Mail: mohamed.mokhfi@bad-nauheim.de