KURerlebnistag

Mittwoch, 3. bis 6. Oktober 2019

Die Heilbäder und Kurorte in Hessen laden vom 3. bis 6. Oktober zum 3. KURerlebnistag ein. Hessenweit werden an diesem Tag die ortsgebundenen Heilmittel in den Fokus gestellt. In Bad Nauheim erwartet Besucher ein buntes Programm mit Konzerten, Führungen und Quellenausschank.

Programm

Quellenausschank
Donnerstag bis Sonntag 3. bis 6.10., 14:00 bis 16:00 Uhr

Die Trinkkur zählt zu den ältesten bekannten Heilmethoden. In Bad Nauheim wird sie zur Prävention und als ergänzender Bestandteil des Kuraufenthalts unter ärztlicher Anleitung eingesetzt. Der Quellenausschank in der Trinkkuranlage wird von den Quellen des Kur-, Karls- und Ludwigsbrunnen gespeist. Diese sind sogenannte Natrium-Chlorid-Säuerlinge, die Beschwerden der Verdauungsorgane entgegenwirken, die Verdauung und den Stoffwechsel anregen sowie die Gesundheit fördern. Neben dem Heilwasser trägt auch das optisch reizvolle Ambiente der Bad Nauheimer Brunnen zum Wohlbefinden bei. Die von Wilhelm Jost im Jugendstil errichtete Trinkkuranlage besteht aus dem von einer goldenen Kuppel gekrönten Quellenausschank, der eingebettet in gepflegte Parkanlagen eine kleine Oase der Ruhe und Entspannung bildet.


Kurkonzerte
Freitag 4.10., 19:30 Uhr / Samstag 5.10., 16:00 Uhr / Sonntag 6.10., 16:00 Uhr
Preise: 5 € / ermäßigt freier Eintritt

„Schick die Ohren auf Kur“ ist der Leitspruch für vielfältigen Musikgenuss. An drei Tagen präsentiert Ihnen die Musikschule in der Trinkkuranlage anregende und abwechslungsreiche Konzerte. Alle Konzerte finden in der Trinkkuranlage Bad Nauheim, Ernst Ludwig Ring 1, statt. Bei gutem Wetter in der Konzertmuschel, ansonsten im Kleinen Konzertsaal (hinter der Konzertmuschel).


Führungen & Touren
Treffpunkt: Tourist Information Bad Nauheim, In den Kolonnaden 1

Preise: 7 € / ermäßgt 6 €

  • Jugendstilrundgang, Freitag bis Sonntag, 15:00 Uhr
  • Radwanderung, Samstag 5.10., 13:00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden
  • Wanderung durch die Wetterau, Sonntag 6.10., 13:00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden