Erinnerungsmale und Kunstobjekte am Wegesrand

Kirche der Natur

 

In der Nähe der Waldteiche bei einer Altholzinsel im Hochwald mit 240 Jahre alten Buchen. Der Gedenkstein ist mit einem Gedicht des Grafen Münster versehen (1982).

Foto: Dr. Frederike Langenbartels


Zusammengestellt von der Arbeitsgemeinschaft Geschichte Bad Nauheim
mit Unterstützung der Stadtarchivarin Frau Brigitte Faatz