Erinnerungsmale und Kunstobjekte am Wegesrand

Herfurth–Ruh

Geschenk des Konsuls Herfurth (1925). Kapellenartiger Grundriss. 2011 renoviert und Dach mit Zementziegeln gedeckt.

Foto: Dr. Frederike Langenbartels


Zusammengestellt von der Arbeitsgemeinschaft Geschichte Bad Nauheim
mit Unterstützung der Stadtarchivarin Frau Brigitte Faatz