Stellenangebote

  • Fachbereichsleiterin/
    Fachbereichsleiter
    Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit

    Die Stadt Bad Nauheim mit rund 32.000 Einwohnern ist die bedeutendste Gesundheitsstadt in der Rhein-Main-Region. Wunderschöne Parks, außergewöhnliche Jugendstilanlagen, herausragende Kliniken, eine ausgezeichnete Infrastruktur und gute Verkehrsanbindungen bieten einen hohen Wohn- und Freizeitwert.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Fachbereichsleiterin/
    Fachbereichsleiter
    Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit

    Der Fachbereich beinhaltet eine Fachbereichsverwaltung, die Öffentlichkeitsarbeit, die Allgemeine Verwaltung (einschließlich Gremienarbeit und IT), die Personalverwaltung, Bürgerbüro und Standesamt.

    Ihre Kernaufgaben

    • Personal-, Planungs-, Management- und Ergebnisverantwortung für den Fachbereich
    • Führungsverantwortung für derzeit 40 Mitarbeiter/innen
    • Grundsatzentscheidungen zur Weiterentwicklung der gesamten Organisationsstruktur
    • Steuerung des Personalmanagements der Stadtverwaltung
    • Beratung und Unterstützung der Dienststellenleitung und der Führungskräfte in Organisations- und Personalangelegenheiten
    • vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister, dem Magistrat, allen Führungskräften, dem Personalrat und der Frauenbeauftragten
    • Koordinierung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Ihr Profil

    • engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium, vorzugsweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung, bzw.vergleichbare Qualifikation und einschlägige Berufserfahrung
    • Führungskompetenz und Führungserfahrung
    • sehr gutes Verständnis von Geschäftsprozessen
    • umfangreiche und fundierte Kenntnisse im Personalmanagement, der Verwaltungsorganisation und im Kommunalrecht
    • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
    • Verhandlungsgeschick, Entscheidungsstärke und hohe Belastbarkeit
    • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und soziale Kompetenz

    Unser Angebot

    • unbefristete Vollzeitstelle
    • anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet
    • herausfordernde und verantwortungsvolle Führungsposition
    • Vergütung nach Entgeltgruppe 15 TVöD bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen, Besoldung nach A 15 HBesG
    • flexible Arbeitszeiten

    Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.

    Senden Sie bitte Ihre Unterlagen bis zum 22. Juli 2017 an den: Magistrat der Stadt Bad Nauheim, Fachbereich Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit, Parkstraße 36 - 38, 61231 Bad Nauheim. Gerne auch per E-Mail an: bewerbung@bad-nauheim.de.

    Für weitere Informationen ist Ihr Ansprechpartner Klaus Kreß, Telefon 06032 343 - 312. 

  • Kita-Leitung
    Ständige Stellvertretung
    Pädagogische Fachkräfte

    Wir eröffnen am 1. November 2017 eine neue bilinguale Kindertagesstätte und suchen ab diesem Zeitpunkt eine

    Kita-Leitung
    Ständige Stellvertretung
    sowie
    Pädagogische Fachkräfte

    in Voll- oder Teilzeit

    Kinder sind unsere Zukunft – ihre qualifizierte Betreuung und Förderung liegt uns deshalb sehr am Herzen. Unsere Kindereinrichtungen arbeiten mit unterschiedlichen konzeptionellen Schwerpunkten und Betreuungsformen. In allen Gruppen arbeiten wir mit 2,0 Fachkräften.

    Besondere Maßnahmen und innovative Projekte zur Integration und Inklusion, Elternarbeit, wie z.B. muttersprachliche Elternbegleiter und vieles mehr haben in Bad Nauheim einen hohen Stellenwert. Unsere Projekte erwecken regelmäßig bundesweites Interesse und wurden bereits mit entsprechenden Förderpreisen bedacht.

    Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Erzieherin/Erzieher, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder einer gleichwertigen Ausbildung mit guten Englischkenntnissen.

    Wir bieten eine tarifgerechte Eingruppierung und leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Darüber hinaus bietet die Stadt Bad Nauheim als Arbeitgeber ein angenehmes Arbeiten in einem attraktiven Umfeld in kollegialen und kompetenten Teams:

    • Die Stadt Bad Nauheim beschäftigt eine eigene Kita Fachberatung, welche die Kitas pädagogisch begleitet.
    • Alle pädagogischen Fachkräfte werden intern weitergebildet (u.a. erhalten alle das Papilio-Zertifikat).
    • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kitas nehmen an regelmäßigen Qualitätszirkeln teil.
    • Neben den internen Weiterbildungen legen wir großen Wert auf Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
    • Alle Kita-Teams haben Anspruch auf Supervision.
    • Unsere Kita-Teams entwickeln die Qualität ihrer Arbeit anhand bester Fachpraxis eigenständig weiter.
    • Wir diskutieren in unterschiedlichsten Projektgruppen kitaübergreifende Themen (z.B. Elternunterstützung, Elternfragebogen) oder entwickeln spannende Projekte (z.B. Politik trifft Kita, Das ist Bad Nauheim).
    • Neben den wöchentlichen Leitungskonferenzen findet einmal pro Monat eine pädagogische Leitungskonferenz statt.
    • Allen Kitas steht ein eigenes Budget zur Verfügung.

    Sind Sie interessiert und haben Freude daran eine neue Kindertagesstätte mit aufzubauen und zu entwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Juni 2017 an den

    Magistrat der Stadt Bad Nauheim,
    Fachbereich Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit,
    Parkstraße 36-38, 61231 Bad Nauheim.
     
    Gerne auch per E-Mail an bewerbung@bad-nauheim.de. Bitte Unterlagen als pdf-Dateien anhängen.

    Geben Sie bitte an, mit welchem Stundenumfang Sie arbeiten möchten.

    Weitere Informationen zu unseren Kindertagesstätten finden Sie hier auf unserer Homepage unter der Rubrik „Leben in Bad Nauheim – Kitas“. Für weitere Informationen oder Fragen ist Frau Heike Noll gerne Ihre Ansprechpartnerin (Telefon 06032 343-332).

  • Mitarbeiter (m/w)
    auf 450 Euro-Basis
     

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams der Stadtbildpflege im Kur- und Servicebetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Mitarbeiter auf 450 Euro-Basis (m/w)

    Ihre Aufgabe ist das Einsammeln von Abfällen im Bereich des Marktplatzes und der Fußgängerzone. Die Arbeitszeiten sind hauptsächlich an Samstagen zwischen 7:00 und 10:00 Uhr. Durch Ihre Tätigkeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Pflege unserer Innenstadt und dem damit verbundenen Erscheinungsbild von Bad Nauheim.

    Haben Sie Freude am Arbeiten im Freien? Sind Sie zuverlässig, körperlich belastbar und zeitlich flexibel und können sich diese Aufgabe vorstellen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Juni 2017 an den Magistrat der Stadt Bad Nauheim, Fachbereich Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit, Parkstraße 36-38, 61231 Bad Nauheim. Gerne auch als PDF Datei per E-Mail an bewerbung@bad-nauheim.de.

    Für weitere Informationen ist Ihr Ansprechpartner Herr Johannes Herold, Telefon 06032 9281-41.

  • Tiefbaufacharbeiter
    oder Straßenbauer
    (m/w)

     Wir suchen für unseren Fachbereich Kur- und Servicebetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Tiefbaufacharbeiter oder Straßenbauer (m/w)

    Ihr Aufgabengebiet

    • Instandhaltungsarbeiten von Straßen, Wegen, Kanälen, Sinkkästen, Gräben und Beschilderungen inklusiv Asphaltarbeiten
    • Bedienen von Baumaschinen und Baufahrzeugen
    • Baustellenabsicherungen
    • Mitarbeit in der Organisation von Veranstaltungen (Aufbau Eventbühnen, Beschilderungen, Transporte usw.)
    • selbstständiges Arbeiten gegebenenfalls auch an Wochenenden
    • Teilnahme an einer Rufbereitschaft im Rahmen des Winterdienstes

    Unsere Anforderungen

    • abgeschlossene Berufsausbildung zum Tiefbaufacharbeiter/in oder Straßenbauer/in oder vergleichbare Qualifikation
    • Berufserfahrung
    • ein hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Teamfähigkeit
    • Führerschein der Klasse C1E ist erforderlich, Klasse C/CE wünschenswert

    Wir bieten

    • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet
    • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
    • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

    Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

    Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 2. Juli 2017 an den Magistrat der Stadt Bad Nauheim, Fachbereich Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit, Parkstraße 36-38, 61231 Bad Nauheim. Gerne auch als pdf-Datei per E-Mail an bewerbung@bad-nauheim.de.

    Für weitere Informationen ist Ihr Ansprechpartner Herr Berthold Weil, Telefon 06032 9281-58.