Senioren | © BNST

Seniorenbeirat

Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat ist ein von der Stadtverordnetenversammlung eingerichtetes überparteiliches und überkonfessionelles Gremium.

Kandidaten gesucht! 

Seniorenbeiratswahl in Bad Nauheim

Am 30. September 2020 steht die Neuwahl des Seniorenbeirats an. Der Seniorenbeirat ist die Interessenvertretung der Bad Nauheimer Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren – und lebt von der Erfahrung, Tatkraft und den Ideen seiner Mitglieder.

Wenn Sie für den Seniorenbeirat kandidieren möchten, finden Sie hier sämtliche Unterlagen.

Wer darf wählen oder gewählt werden?

Sie dürfen wählen und auch gewählt werden, wenn Sie:

  • Bürgerin oder Bürger der Stadt Bad Nauheim sind, d.h. Deutsche oder Deutscher im Sinne des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes oder Staatsangehörige bzw. Staatsangehöriger eines der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union,
  • am Wahltag, d.h. 30. September 2020 Ihr 65stes Lebensjahr vollendet
  • und seit mehr als drei Monaten Ihren Hauptwohnsitz in Bad Nauheim haben.
Wenn Sie den Beirat künftig unterstützen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten, sich als Kandidatin oder Kandidat zur Wahl zu stellen.
  1. Sie sind bereits in einer der Bad Nauheimer Seniorenvereinigungen aktiv oder stehen in Verbindungen zu diesen? Dann können Sie sich von dieser Vereinigung benennen lassen.
  2. Sie können sich auch unabhängig von einem solchen Engagement um einen Sitz im Seniorenbeirat bewerben oder dafür benennen lassen. Dazu benötigen Sie die Unterschrift von zehn Personen, die sich für Ihre Aufstellung als Kandidatin bzw. Kandidat aussprechen.

Das Formular für die Unterstützerliste finden Sie hier:

Befürworter-Liste für Kandidatur
30.68 KB
Die Abgabefrist für die Wahlvorschläge endet am 29. Mai 2020.

Die Wahlvorschläge müssen in schriftlicher Form vorliegen und folgenden Inhalt haben:

  1. Name und Adresse der oder des Einreichenden.
  2. Angabe der Seniorenvereinigung von der die Kandidatin bzw. der Kandidat benannt wurde (Nachweis), bzw. Liste mit Namen, Anschrift und Unterschrift von mindestens zehn Bad Nauheimer Bürgerinnen und Bürger, die die Kandidatur unterstützen.
  3. Von der Kandidatin bzw. dem Kandidaten benötigen wir:
    a. Name und vollständige Anschrift einschl. Telefonnummer und ggf. E-Mail-Adresse
    b. Geburtsdatum
    c. Lichtbild
    d. (ehemaliger) Beruf
    e. Eine kurze Vorstellung der eigenen Person (die Angabe ist freiwillig)
    f. Einwilligungserklärung für die Veröffentlichung in der Bewerberliste in Heft 2/2020 der Senioreninformation. Veröffentlicht werden: Name, Vorname, Jahrgang, Stadtteil, Lichtbild und ggf. Vorstellungstext.

Die Einwilligungserklärung und Erläuterungen zum Datenschutz finden Sie hier:

Einwilligungserklärung
73.73 KB
Erläuterungen zum Datenschutz
56.86 KB

Weitere Bestimmungen entnehmen Sie bitte der Geschäftsordnung des Seniorenbeirats.

Geschäftsordnung Seniorenbeirat
18.69 KB

Bitte richten Sie Ihren Wahlvorschlag schriftlich an den Magistrat der Stadt Bad Nauheim - Seniorenbüro -, Postfach 1669, 61216 Bad Nauheim. Es gilt das Datum des Eingangsstempels. Bei Fragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an das Seniorenbüro Bad Nauheim, Burgplatz 1 – 5, Tel. 34 33 09, E-Mail: katja.augustin@bad-nauheim.de

Der Seniorenbeirat besteht aus 9 Personen, die nach Vorschlägen der Bad Nauheimer Seniorenvereinigungen von den über 65jährigen Bürgerinnen und Bürgern für jeweils 4 Jahre gewählt werden.

 

Aufgaben
  • Mitsprache und Mitwirkung bei der Planung, Koordinierung und Verwirklichung von Maßnahmen zur Verbesserung der persönlichen und gesellschaftlichen Situation der älteren Generation.
  • Vertretung der Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger in der Öffentlichkeit und gegenüber Institutionen, Behörden und Verbänden, die mit Angelegenheiten der Senioren befaßt sind.

Der Seniorenbeirat hält regelmäßig Sitzungen ab und legt einmal jährlich in einer Delegiertenversammlung Rechenschaft ab über die im abgelaufenen Geschäftsjahr geleistete Arbeit. An den Sitzungen nehmen jeweils mit beratender Stimme ein Mitglied des Magistrats und ein Mitglied des Ausschusses für Soziales und Jugend teil. Damit ist eine ständige Verbindung zu den Gremien der Stadt gewährleistet.

Unser aktueller Seniorenbeirat
  • Vorsitzender
    Hans-Ulrich Halwe

    Telefon: 06032-6331
    e-Mail: halwe@gmx.de
    Ihr Ansprechpartner für den Stadtteil Kernstadt
  • Stellvertretende Vorsitzende
    Brigitte Peukert

    Telefon: 06032-87064
    e-Mail: bjpeukert@t-online.de
    Ihre Ansprechpartnerin für den Stadtteil Nieder-Mörlen
  • Stellvertretende Vorsitzende
    Ingrid Schmidt-Schwabe

    Telefon: 06032-921835
    e-Mail: ingrid.schmidt_schwabe@gmx.de
    Ihre Ansprechpartnerin für den Stadtteil Kernstadt
  • Schriftführer
    Wilhelm Hedrich

    Telefon: 06032-81887
    e-Mail: wmaria@outlook.de
    Ihr Ansprechpartner für die Stadtteile Kernstadt und Nieder-Mörlen
  • Heinz-Georg Fritzel
    Telefon: 06032-87060
    Ihr Ansprechpartner für den Stadtteil Steinfurth
  • Helmut Körner
    Telefon: 06032-2796
    e-Mail: Helm.Koerner@t-online.de
    Ihr Ansprechpartner für den Stadtteil Schwalheim
  • Herbert Erich Krolzik
    Telefon: 06032-4146
  • Mechthild Langhans
    Telefon: 06032-84285
    e-Mail: mechthild@dierkLanghans.de
    Ihre Ansprechpartnerin für den Stadtteil Nieder-Mörlen
  • Wilfried Michel
    Telefon: 06032-6674
    e-Mail: wilfried.michel@yahoo.de
    Ihr Ansprechpartner für die Stadteile Rödgen und Wisselsheim
  • Günter Neubauer
    Telefon: 06032-970027
    e-Mail: nb-bn@t-online.de
    Ihr Ansprechpartner für den Stadtteil Kernstadt

Die öffentlichen Sprechstunden des Seniorenbeirats finden jeweils am 3. Mittwoch im Monat im Rahmen des Mehrgenerationen-Kennenlerncafés statt. Von 15 bis 16 Uhr erreichen Sie den Seniorenbeirat im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum, Blücherstraße 23.

Die Geschäftsführung des Seniorenbeirates obliegt dem Seniorenbüro der Stadt, dort Frau Katja Augustin als zuständiger Sachbearbeiterin. Für schriftliche oder fernmündliche Anfragen, Auskünfte oder Anregungen, bitten wir folgende Anschrift zu verwenden:

Seniorenbeirat Bad Nauheim
c/o Magistrat der Stadt - Seniorenbüro -
Postfach 1669
61216 Bad Nauheim

Die Mitglieder des Seniorenbeirates stehen Ihnen selbstverständlich für Auskünfte ebenfalls gerne zur Verfügung.


Weitere Auskünfte erhalten Sie außerdem beim Seniorenbüro

Wir helfen Ihnen gerne weiter
Katja Augustin | © Magistrat
Katja Augustin
Seniorenbüro
+49 (0) 6032 343-309 +49 (0) 6032 343-69-309 katja.augustin@bad-nauheim.de Burgplatz 1-3

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
und nach Vereinbarung

Kinder, Jugend, Familien, Senioren

Hier finden Sie Informationen zu Kindertagesstätten, dem Kinder- und Jugendbüro, KIKS UP, E.v.A., Senioren, Veranstaltungen, Angebote, Beratung und vieles mehr...
Mehr erfahren