Senioren | © BNST

Seniorenbeirat

Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat ist ein von der Stadtverordnetenversammlung eingerichtetes überparteiliches und überkonfessionelles Gremium.

Neuwahl des Seniorenbeirats Bad Nauheim

Der Seniorenbeirat Bad Nauheim wurde neu gewählt. 17 Kandidatinnen und Kandidaten hatten sich um die neun Sitze im Seniorenbeirat beworben. Gewählt wurden: Dr. Ulrich Becke, Hans-Ulrich Halwe, Brigitte Peukert, Dorothe Langsdorf, Gerhard Zimmermann, Ruth Schroth, Manfred Fuhrmann, Georg Küster und Alexandra Lichert. In der konstituierenden Beiratssitzung am Montag, 19. Oktober, wurde Hans-Ulrich Halwe in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Die Ämter der beiden Stellvertreter übernehmen Brigitte Peukert und Dr. Ulrich Becke. Für das Amt des Schriftführers konnte Manfred Fuhrmann gewonnen werden.

7.805 Bad Nauheimer Bürgerinnen und Bürger ab dem 65sten Lebensjahr waren per Briefwahl zur Wahl des Seniorenbeirats aufgerufen. Die Wahlbeteiligung lag bei 26,16 %.

Seniorenbeirat | © Magistrat

v.l.n.r.: Hans-Ulrich Halwe, Dorothe Langsdorf, Gerhard Zimmermann, Dr. Ulrich Becke, Manfred Fuhrmann, Erster Stadtrat Peter Krank, Petra Michel, Georg Küster, Alexandra Lichert, Brigitte Peukert. Ruth Schroth fehlt.

Der Seniorenbeirat besteht aus 9 Personen, die nach Vorschlägen der Bad Nauheimer Seniorenvereinigungen von den über 65jährigen Bürgerinnen und Bürgern für jeweils 4 Jahre gewählt werden.

Aufgaben
  • Mitsprache und Mitwirkung bei der Planung, Koordinierung und Verwirklichung von Maßnahmen zur Verbesserung der persönlichen und gesellschaftlichen Situation der älteren Generation.
  • Vertretung der Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger in der Öffentlichkeit und gegenüber Institutionen, Behörden und Verbänden, die mit Angelegenheiten der Senioren befaßt sind.

Der Seniorenbeirat hält regelmäßig Sitzungen ab und legt einmal jährlich in einer Delegiertenversammlung Rechenschaft ab über die im abgelaufenen Geschäftsjahr geleistete Arbeit. An den Sitzungen nehmen jeweils mit beratender Stimme ein Mitglied des Magistrats und ein Mitglied des Ausschusses für Soziales und Jugend teil. Damit ist eine ständige Verbindung zu den Gremien der Stadt gewährleistet.

Unser aktueller Seniorenbeirat
Seniorenbeirat | © Magistrat

v.l.n.r.: Hans-Ulrich Halwe, Dorothe Langsdorf, Gerhard Zimmermann, Dr. Ulrich Becke, Manfred Fuhrmann, Erster Stadtrat Peter Krank, Petra Michel, Georg Küster, Alexandra Lichert, Brigitte Peukert. Ruth Schroth fehlt.

  • Vorsitzender
    Hans-Ulrich Halwe

    Telefon: 06032-6331
    e-Mail: halwe@gmx.de
  • Stellvertretender Vorsitzender
    Dr. Ulrich Becke
  • Stellvertretende Vorsitzende
    Brigitte Peukert

    Telefon: 06032-87064
    e-Mail: bjpeukert@t-online.de
  • Schriftführer
    Manfred Fuhrmann
  • Georg Küster
  • Dorothe Langsdorf
  • Alexandra Lichert
  • Ruth Schroth
  • Gerhard Zimmermann

Die Sprechzeiten des Seniorenbeirats sind z.Zt. leider coronabedingt ausgesetzt. Normalerweise findet die Sprechstunde des Seniorenbeirats immer am 3. Mittwoch im Monat von 15 bis 16 Uhr im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum statt.

Dennoch ist der Seniorenbeirat für Sie erreichbar. Sie können Ihre Fragen oder Anregungen an das Geschäftszimmer des Seniorenbeirats richten, Tel. 0 60 32-343 309, Schnurstr. 1 (Alte Markthalle am Burgplatz), 61231 Bad Nauheim, E-Mail: katja.augustin@bad-nauheim.de


Wir helfen Ihnen gerne weiter

Weitere Auskünfte erhalten Sie außerdem im Familienbüro – Bereich Senioren. Bitte vereinbaren Sie für Beratungen einen Termin.
Katja Augustin | © Magistrat
Katja Augustin
Familienbüro – Bereich Senioren
+49 (0) 6032 343-309 +49 (0) 6032 343-69-309 katja.augustin@bad-nauheim.de Schnurstraße 1 (Alte Markthalle am Burgplatz)

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr – 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
und nach Vereinbarung

downloads

Wahlergebnisse Seniorenbeirat Bad Nauheim 2020
191.34 KB

Kinder, Jugend, Familien, Senioren

Hier finden Sie Informationen zu Kindertagesstätten, dem Kinder- und Jugendbüro, KIKS UP, E.v.A., Senioren, Veranstaltungen, Angebote, Beratung und vieles mehr...
Mehr erfahren