Besser-Lernen-Pfad

Kennen Sie Ohrenrubbler, Augenachter oder Überblicker? Diese und weitere Bewegungsübungen im Waldpark machen Sie fit.

Verbessern Sie Ihre Konzentrations- und Lernfähigkeit sowie Kreativität

Rund um die Skiwiese im Waldpark darf bei einfachen Bewegungsübungen gewackelt, gerubbelt und gelacht werden!

Sind Sie verspannt? Dies äußerst sich nicht nur durch Beschwerden bei einfachen Bewegungen, sondern auch durch eine eingeschränkte Merk- und Konzentrationsfähigkeit. Abhilfe schafft dabei der Besser-Lernen-Pfad.

In Anlehnung an das Konzept des Trimm-Dich-Pfads lockt der Besser-Lernen-Pfad Sie in den Bad Nauheimer Waldpark. Durch einfache Bewegungsübungen in der Natur wird der Energiefluss im Körper angeregt.

Diese Übungen haben bei Kindern, Erwachsenen und Senioren nicht nur einen positiven Effekt auf das körperliche Wohlbefinden. Besonders durch die kinesiologischen Übungen wird die Merkfähigkeit erhöht, die Lernfähigkeit und Konzentration verbessert, die Kreativität gefördert sowie das Gedächtnis geschult. Und nebenbei lösen Sie dabei auch Ihre Verspannungen.

Wissenswert

0 meter


Gesamtlänge des Besser-Lernen-Pfads

0 meter


Entfernung zwischen den einzelnen Stationen

0 minuten


Benötigen Sie für den Weg mit Übungen.

die stationen im überblick

An jeder Station finden Sie Tafeln mit detaillierten Anleitungen zu den Übungen.

  • Jogger: Für körperliche und geistige Wachheit
  • Ohrenrubbler: Hör-Aktivierung
  • Wadendehner: Wadenlockerung und Lern-Entspannung
  • Armdreher: Erdung und Zentrierung
  • Augenachter: Augenaktivierung
  • Kniebeuger: Erdungsgefühl
  • Wecker: Augenaktivierung
  • Kopfdreher: Wirbelsäulenbeweglichkeit und Lernen
  • Armstrecker: Schreiblockerheit
  • Ohrenachter: Gleichgewichtsaktivierung
  • Schnaufer: Konzentration
  • Überblicker: Überblick beim Lernen
  • Kieferlockerer: innere Ruhe

download

Flyer Besser-Lernen-Pfad
1,83 MB