Kunstausstellung "Seelenspiegel"

Kunstausstellung "Seelenspiegel"

Skulpturen von Sieglinde Gros und Gemälde von Constantin Schroeder

Ausstellungen 14:00
4. August 2021

Die Bildhauerin Sieglinde Gros fertigt expressive Skulpturen und Reliefs aus Holz. Meist benutzt sie als Werkzeug Kettensägen, Stemmeisen, Stech- und Holzbeitel. Dies bringt oft das Risiko von unberechenbaren Arbeitsvorgängen mit sich und glatte Oberflächen schließen sich von selber aus. Spuren des Arbeitsprozesses sind damit Teil des Kunstwerkes, häufig bilden Figur und Sockel eine Einheit.
Im Mittelpunkt der Arbeiten steht der Mensch in Gruppen oder als Einzelfiguren, die sie tiefgründig variiert und die nicht nur Abbild sind. Die Menschen zeigen keine eindeutigen Emotionen, blicken scheinbar ins Leere oder auf unbekannte Punkte. Sie bleiben distanziert, anonym und doch auf eine beeindruckende Weise persönlich. Sieglinde Gros gibt Ihren Figuren bewusst einen indifferenten Ausdruck, damit dem Betrachter Deutungsmöglichkeiten bleiben und der eigene persönliche Seelenzustand gespiegelt werden kann. Es gelingt ihr eindrucksvoll in der Auseinandersetzung mit ihren Figuren ein seelisches Erleben zu schaffen, man könnte in ihr auch eine Wanderin durch die Seelenwelt des Menschen sehen.

Der Künstler Constantin Schroeder beschränkt sich in seiner künstlerischen Arbeit ausschließlich auf Ölgemälde, die meist großformatig und überwiegend in fotorealistische Malweise gefertigt sind. Seine Farbpalette beschränkt er bewusst auf Grautöne, manchmal auch durch Rot und Blau ergänzt.
Der Künstler betritt ganz im Stil des Surrealismus unwirkliche und traumhafte Bildwelten, die die Tiefen des Unbewussten ausloten und die den durch die menschliche Logik begrenzten Erfahrungsbereich durch das Fantastische und Absurde erweitern. Meist steht dabei die Isolation des Einzelnen im Focus. Constantin Schroeder sucht eine eigene Wirklichkeit der Menschen im Unbewussten und verwertet Traumerlebnisse als Quelle seiner Inspiration. Er bemüht sich darum, das Bewusstsein zu erweitern und bisher geltende Werte oder Sehgewohnheiten in Frage zu stellen. Er greift dabei tief in das Archiv der menschlichen Psyche und spiegelt eigenes seelisches Empfinden beim Betrachten seiner Bilder.
PDF herunterladen Termin speichern

Veranstaltungsort

Galerie in der Trinkkuranlage
Ernst-Ludwig-Ring 1
61231 Bad Nauheim

Veranstalter

Kunstverein Bad NauheimVeranstalterwebseite

Termine

Datum
Veranstaltungsbeginn
Veranstaltungsende
Einlasszeit
Datum 4. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 5. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 6. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 7. August 2021
Veranstaltungsbeginn 11:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 8. August 2021
Veranstaltungsbeginn 11:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 10. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 11. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 12. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 13. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 14. August 2021
Veranstaltungsbeginn 11:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 15. August 2021
Veranstaltungsbeginn 11:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 17. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 18. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 19. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 20. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 21. August 2021
Veranstaltungsbeginn 11:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 22. August 2021
Veranstaltungsbeginn 11:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 24. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 25. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 26. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 27. August 2021
Veranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 28. August 2021
Veranstaltungsbeginn 11:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr
Datum 29. August 2021
Veranstaltungsbeginn 11:00 Uhr
Veranstaltungsende 18:00 Uhr