Hilfe für Helfer

Hilfe für Helfer

Demenz verstehen - Hilfen für Erkrankte und Angehörige

Vorträge 18:30
21. November 2019

Fit, Aktiv und Selbstbestimmt zu sein, ist der Wunsch beim Altwerden. Aber was passiert, wenn alles anders kommt. Wenn die Einschränkungen im Alter zur Last werden, wenn Demenz auf einmal in den Mittelpunkt des Lebens rückt. Die Welt von an Demenz erkrankten Menschen sowie deren Verhaltensweisen sind oft schwer zu verstehen. Der Vortrag informiert über Krankheitsbild, Verlauf und Behandlung. Weiter werden Problemlösungsansätze angezeigt, die beim Umgang mit demenziell Erkrankten wegweisend sind und es wird auf Entlastungsmöglichkeiten für die pflegenden Angehörigen hingewiesen.

Die Referentin Ingrid Schmidt-Schwabe ist die 1. Vorsitzemdes des Freiwilligenzentrums - aktiv für Bad Nauheim e.V.
PDF herunterladen Termin speichern

Veranstaltungsort

Erika-Pitzer-Begegnungszentrum
Blücherstraße 23
61231 Bad Nauheim

Veranstalter

Freiwilligenzentrum - aktiv für Bad Nauheim e.V.

Preis

Abendkasse: 3,00 €
Vorverkauf: 3,00 €