Geführte Besichtigung durch die Russische Kirche

Geführte Besichtigung durch die Russische Kirche

Führungen 14:00
19. Oktober 2019

Bei den Führungen erfahren die Besucher viel über die reiche ökumenische Geschichte dieses Gotteshauses als lutherische und katholische und seit über 100 Jahren russische orthodoxe Kirche. Die letzte Zarin Alexandra Feodorowna und ihre Schwester Elisabeth übernahmen 1910 das Patronat über die Kirche. Zar Nikolai II., die Zarin und ihre 4 Kinder nahmen während ihres Aufenthaltes in Friedberg und Bad Nauheim an mehreren Gottesdiensten teil. Das Juwel der Russischen Kirche ist die Ikonostase/Lettnerwand. Sie gilt im westlichen Europa als einmalig und stammt aus dem Kloster Sarow in Zentralrussland. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Chorfenster aus der Jugendstilzeit, ein Meisterwerk der Glasmalerei auf höchstem künstlerischem Niveau. Um eine Spende zur Erhaltung der Kirche wird gebeten.
PDF herunterladen Termin speichern

Veranstaltungsort

Russische Kirche/Reinhardskirche
Reinhardstraße 14
61231 Bad Nauheim

Veranstalter

Förderverein Russische Kirche/Reinhardskirche Bad Nauheim e.V.