Der Weg ist das Ziel

Begeben Sie sich auf Schusters Rappen durch eine der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands.

Wandern & Walken

Auf den thematischen Wanderwegen durch Wälder, über Streuobstwiesen, Felder und in die idyllischen Flusstäler von Usa und Wetter erleben Sie die Schönheit der Natur kombiniert mit tollen Ausblicken. Drei Nordic Walking-Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bieten darüber hinaus die Möglichkeit zur sanften Fitness.

Die fünf unterschiedlichen Wege sind zwischen 4 und 12 km lang und bieten einmalige Ausblicke. Wer gerne etwas mehr Strecke zurücklegen möchte, kombiniert die Wege miteinander. Doch es gibt nicht nur lokale Wege: Der Pilgerweg „Lutherweg 1521“ führt durch Bad Nauheim. Wanderpausen lohnen sich, gibt es doch schöne Einkehrmöglichkeiten und interessante Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Die Wanderwege sind durch zahlreiche Wegweiser gekennzeichnet, die mit dem Logo der jeweiligen Route versehen sind. Die Beschilderungen machen die Routen „unverlaufbar“. Um ein unvergessliches Wandererlebnis garantieren zu können, werden die Strecken jedes Jahr kontrolliert.

Zusätzlich bieten drei Terrainkurwege, die im Stadtzentrum beginnen, sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen die Möglichkeit ihre Leistungsfähigkeit auszuprobieren.


Interaktive Stadtkarte

Für die Tourenplanung empfehlen wir unsere interaktive Stadtkarte. Über die Kategorie „Touren“ können Sie sich alle Strecken anzeigen und per GPS-Funktion in Ihrem Smartphone navigieren lassen. Der Download der Tourenbeschreibung und der GPX-Daten ist ebenfalls möglich.
Zur Stadtkarte

Themenwanderwege in Bad Nauheim

Wettertal-Wanderweg

Am Rande der Bad Nauheimer Ortsteile schlängelt sich das Flüsschen Wetter durch weitläufige Wiesen und Gärten. Eine vielfältige Naturlandschaft mit großartigen Panoramen, sanften Hügellandschaften sowie dem Naturschutzgebiet der Wisselsheimer Salzwiesen laden auf dem Rundweg zum Entdecken ein.

Infos zur Tour
Dauer
3,5 bis 5 Stunden
Länge
12,2 km
Niveau
mittelschwer
Weg
 Wegweiser vorhanden
Start
Festplatz Bad Nauheim-Steinfurth, Im Kirschgarten oder Gradierbau I, Zanderstraße 3

Salz-Wanderweg

Die Solequellen gehören zu Bad Nauheim und machten es zu dem, was es heute ist, denn das warme salz- und kohlensäurehaltige Wasser prägt die gesamte Historie der Stadt von ihren Ursprüngen bis heute. Die verschiedenen Stationen der Salzgewinnung von der Quelle bis zur Salzfabrik säumen die Strecke.

Infos zur Tour
Dauer
3 bis 4 Stunden
Länge
10,8 km
Niveau
mittelschwer
Weg
Wegweiser vorhanden
Start
Gradierbau I, Zanderstraße 3

Rosen-Wanderweg

Alles steht hierbei im Zeichen der Rose. Die Pflanze der Liebe und ewigen Jugend lässt sich in den Schaugärten der Rosenbetriebe und am Wegesrand bewundern. Für jede Rosenpatenschaft pflanzt die Initiative „1.100 Rosen für 1.100 Jahre Steinfurth“ eine neue Rose am Wegesrand.

Infos zur Tour
Dauer
1 bis 1,5 Stunden
Länge
4,2 km
Niveau
leicht
Weg
Wegweiser vorhanden
Start
Festplatz Bad Nauheim-Steinfurth, Im Kirschgarten

Hütten-Wanderweg

Der Hütten-Wanderweg umrundet in einer großen Schleife die Skiwiese. Er führt vorbei an den meist am Wegesrand liegenden Hütten, die zum Verweilen im Waldpark einladen. Interessante Details zur Entstehung der Hütten geben die Infotafeln an den Aussichtstempeln.

Infos zur Tour
Dauer
1 bis 2 Stunden
Länge
5,1 km
Niveau
mittelschwer
Weg
Wegweiser vorhanden
Start
Wander-Info-Portal an der Skiwiese oder Parkplatz Weberhütte, Johannisberg 14

Panorama-Wanderweg

Fantastische Ausblicke auf den östlichen Taunusrand, einzigartige Panoramen sowie Streuobstwiesen charakterisieren diesen Weg. Viele Rastmöglichkeiten ermöglichen das Zur-Ruhe-Kommen. Vor allem lohnt sich der Blick vom Bad Nauheimer Hausberg „Johannisberg“ auf die Gesundheitsstadt von „oben“.

Infos zur Tour
Dauer
1 bis 1,5 Stunden
Länge
4,3 km
Niveau
leicht
Weg
Wegweiser vorhanden
Start
Parkplatz Weberhütte, Johannisberg 14

Lutherweg 1521

Zum 500. Jubiläum der Thesenveröffentlichung 2017 wurden die beiden Lutherorte Wittenberg und Worms mit einem rund 400 km langen, beschilderten Pilgerweg verbunden. Die Teilstrecke des Pilgerweg Lutherweg 1521 startet in Bad Nauheim am Gradierbau III. Der Weg teilt sich bei Laubach und vereint sich wieder in Friedberg.

Infos zur Tour
Dauer
1 bis 1,5 Stunden
Länge
4,9 km
Niveau
leicht
Weg
Wegweiser vorhanden
Start
Gradierbau III, Schwalheimer Straße

Gut zu Wissen

Geführte touren

An der Tourist Information Bad Nauheim starten das ganze Jahr über jeden Sonntag um 13:00 Uhr geführte Wanderungen durch die Wetterau. Erleben Sie entspannte Stunden in der Natur und lassen Sie sich von unseren Wanderführern die schönsten Plätze und Landschaften der „Kornkammer Hessens“ zeigen.

 

Tickets buchen

Wander- & Radtourenführer

Ein Wander- und Radtourenführer mit detaillierter Beschreibung von sieben Touren rund um Bad Nauheim inklusive Karte ist für 7,90 € in der Tourist Information oder im Online-Shop erhältlich. GPS-Geräte mit verschiedenen programmierten Touren gibt es in der Tourist Info für 12,00 € Tagesmiete.

 

Zum Online-Shop

Weitere Touren

Kleine Wetterwanderung

Der abwechslungsreiche Weg führt durch die Stadtteile Steinfurth und Wisselsheim, entlang des Flüsschens Wetter und über Felder. Da die Wegstrecke kaum schattige Abschnitte bietet, sollte man an heißen Sommertagen auf entsprechenden Schutz achten und genügend zu trinken mitnehmen.

Infos zur Tour
Dauer
2 Stunden
Länge
6,6 km
Niveau
leicht
Weg
keine Wegweiser
Start
Parkplatz Rosenschule Ruf Bad Nauheim-Steinfurth, Riedgraben

Wintersteinwanderung

Die Tour führt Wanderer zunächst über Wiesen und an einigen Wasserquellen vorbei, wo unter anderem Frösche und Molche beobachtet werden können. Anschließend geht es durch den Wald zum Wintersteinturm. Hier bietet sich ein wunderschöner Ausblick bis zur Skyline von Frankfurt.

Infos zur Tour
Dauer
2 Stunden
Länge
7,6 km
Niveau
mittelschwer
Weg
keine Wegweiser
Start
Parkplatz Forsthaus Winterstein Ober-Mörlen, Wintersteinstraße

Zwischen Nieder-Mörlen und Steinfurth

Zwischen den Stadtteilen Nieder-Mörlen und Steinfurth existieren schöne Feld- und Wiesenwege, die sich für eine kürzere Wandertour anbieten. Der Rundweg startet in der Friedhofstraße in Nieder-Mörlen. Allerdings ist die Strecke weniger gut für heiße Sommertage geeignet, da es kaum Schattenplätze gibt.

Infos zur Tour
Dauer
1,5 bis 2 Stunden
Länge
6,3 km
Niveau
leicht
Weg
keine Wegweiser
Start
Friedhofstraße in Nieder-Mörlen

Terrainkurwege

Auf unseren Terrainkurwegen laden wir ein zum Training Ihres Herz-Kreislauf-Systems und Stärkung des Immunsystems. Drei Strecken mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden ermöglichen eine allmähliche Steigerung Ihrer persönlichen Leistungsfähigkeit.
Mehr erfahren