Paradies für Radfahrer

Steigen Sie in den Fahrradsattel – rund 1.000 Kilometer Wegenetz warten darauf, entdeckt zu werden.

Radtouren im Taunus und in der Wetterau

Entdecken Sie die Kurstadt und ihre grüne Umgebung per Rad.

Die Radwanderwege Hessens zeichnet insgesamt ein qualitativ ausgebautes Wegenetz aus, an das Bad Nauheim anschließt. Die Kurstadt ist ein idealer Ausgangspunkt, um Radtouren durch Taunus und Wetterau zu unternehmen: Rund 1.000 Kilometer gut fahrbare und beschilderte Radwege eröffnen viele Möglichkeiten, die Region vom Fahrrad- oder E-Bike-Sattel aus zu erkunden. Aufgrund ihrer vielfältigen Topographie bietet die Landschaft sowohl für Freizeitradler als auch für Radsportler geeignete Touren.

In Bad Nauheim beginnen zwei markierte Radwege, die zu einer Ausfahrt einladen. Wer es gemütlich angehen lassen will, radelt auf dem 19 Kilometer langen Radwanderweg II durch die sanft gewellte Kulturlandschaft der Wetterau. Sportliche Herausforderung dagegen finden Radfahrer im Taunus auf dem Radwanderweg I mit 11 Kilometern Länge. Auch der Usatalradweg zwischen Friedberg und Usingen, der entlang des gleichnamigen Flusses verläuft, führt durch die Kurstadt.


Interaktive Stadtkarte

Für die Tourenplanung empfehlen wir unsere interaktive Stadtkarte. Über die Kategorie „Touren“ können Sie sich alle Radstrecken anzeigen und per GPS-Funktion in Ihrem Smartphone navigieren lassen. Der Download der Tourenbeschreibung und der GPX-Daten ist ebenfalls möglich.
Zur Stadtkarte

Radwanderwege in und um Bad Nauheim

Frau und Mann fahren mit Fahrrädern durch den Wald. | © BNST
Radwanderweg I

Erradeln Sie auf der „Westroute“ um Bad Nauheim die Sehenswürdigkeiten und Naturerlebnisse der Taunusvorläufer von Hochwald und Eichberg. Beginnend am Gradierbau III mit seinem großen Wasserrad im Südpark führt Sie die rund 11 km lange Strecke zunächst zu den idyllisch gelegenen Waldteichen. Entlang der Mischwälder von Hochwald und Eichberg gelangen Sie zum Segelflugplatz, wo Sie ein herrlicher Panoramablick auf die Taunushöhen erwartet. Weiter geht es über Streuobstwiesen, durch den Frauenwald Nieder-Mörlen und entlang der Usa zurück ins Zentrum der Gesundheitsstadt.

Dauer
1 bis 2 Stunden
Länge
11,5 km
Niveau
mittelschwer
Start
Gradierbau III, Schwalheimer Straße oder Teichhaus (Nördlicher Park)
Radwanderweg II

Verträumte Dörfer, duftende Rosen und Relikte der Salinenzeit stehen für die gut 19 km lange „Ostroute“ durch Bad Nauheim. Über das historische Zentrum am Marktplatz radeln Sie entlang der Usa in den Ortsteil Nieder-Mörlen. Von dort führt die Route über die Felderlandschaft der Wetterau ins Rosendorf Steinfurth mit seinem einzigartigen Rosenmuseum. Anschließend fahren Sie durch das liebliche Wettertal und entdecken die Ortsteile Wisselsheim, Rödgen und Schwalheim. Einen Stop sollten Sie am Schwalheimer Rad einlegen, um das eindrucksvolle Bauwerk mit seinem Pumpgestänge zu betrachten.

Dauer
2 bis 3 Stunden
Länge
19,3 km
Niveau
leicht
Start
Gradierbau III, Schwalheimer Straße oder Teichhaus (Nördlicher Park)
Zwei Frauen fahren mit Fahrrädern auf einem Radweg durch eine herbstliche Auenlandschaft. | © BNST
Usatal-Radweg

Der Usatal-Radweg verbindet den Weiltalweg (bei Brombach) über Neu-Anspach, Usingen, Ober-Mörlen, Bad Nauheim und Friedberg mit dem Nidda-Radweg ab Niddatal-Assenheim. Der Streckenabschnitt durch Bad Nauheim startet in Ober-Mörlen und führt bis nach Friedberg. Dabei folgt der Radweg immer dem Lauf der Usa und bietet schöne Blicke auf die Landschaft entlang des Flusses. Da auf der Strecke kaum Steigungen vorhanden sind, ist sie angenehm zu fahren und auch für wenig trainierte Personen oder kleinere Kinder geeignet. Für eine Rast empfiehlt sich der Aussichtspunkt am Historischen Badewasserkanal nahe den Usakleingärten.

Dauer
0,5 bis 1 Stunde
Länge
6,7 km
Niveau
leicht
Start
Spielplatz Gartenstraße in Ober-Mörlen
Weitere Radwege in der Region

Neben den Bad Nauheimer Radwanderwegen erstrecken sich auch im Umland von Taunus und Wetterau attraktive Wegenetze. Mehr Infos erhalten Sie auf den Internetseiten des Taunus Touristik Service www.taunus.info und der TourismusRegion Wetterau www.tourismus.wetterau.de.

Gut zu wissen

Wander- & Radtourenführer

Ein Wander- und Radtourenführer mit detaillierter Beschreibung von sieben Touren rund um Bad Nauheim inklusive Karte ist für 7,90 € in der Tourist Information oder im Online-Shop erhältlich. GPS-Geräte mit verschiedenen programmierten Touren gibt es in der Tourist Info für 12,00 € Tagesmiete.

 

Zum Online-Shop

Geführte Radtouren

An der Tourist Information Bad Nauheim starten von April bis Oktober jeden Samstag geführte Radwanderungen durch die Wetterau. Ob ein Ausflug ins Naturschutzgebiet „Bingenheimer Ried“ oder zur mittelalterlichen Burg Münzenberg – auf den 20 bis 25 km langen Touren lernen Sie die Region kennen.

 

Termine & Tickets

Fahrradboxen

Vor der Tourist Information stehen fünf verschließbare Fahrradboxen mit E-Ladestationen. Die Boxen können für 1 Tag, 2 Tage, 3 Tage, 1 Woche oder 1 Monat zu günstigen Preisen per Online-Buchung gemietet werden. Die Mietdauer beginnt sofort nach Buchungsabschluss, eine Buchung im Voraus ist nicht möglich.

 

Fahrradbox buchen

E-Bike-Verleih

Das Hotel Dolce by Wyndham Bad Nauheim bietet den Verleih von E-Bikes und E-Mopeds an. In der Mietgebühr ist die Nutzung des Rads/Mopeds, ein Helm sowie die Versicherung enthalten. Die Räder können täglich auf Anfrage und nach Verfügbarkeit ausgeliehen werden.

 

Kontakt Hotel Dolce