Zeitfenster

Tauchen Sie ein in Bad Nauheims Geschichte und entdecken Sie historische Persönlichkeiten.

Zeitfenster – die interaktive Erlebnisstation

Öffnen Sie das „Zeitfenster“ und lassen Sie sich Anekdoten von Präsident Roosevelt bis Kaiserin Sisi erzählen.

Bad Nauheims Vergangenheit ist reich an spannenden Geschichten und Anekdoten. Manche davon sind lustig, manche traurig, andere einfach nur kurios. Die interaktive Erlebnisstation in der Bad Nauheimer Tourist Information ermöglicht es Ihnen, in die Stadtgeschichte einzutauchen und historisch bedeutsame Persönlichkeiten kennenzulernen. Anhand von zehn interaktiven Postkarten werden Ihnen unter anderem Gartenarchitekt Heinrich Siesmayer, Großherzog Ernst Ludwig, Kaiserin Auguste Viktoria, Badearzt Friedrich Bode und der Architekt der Jugendstilanlagen Wilhelm Jost vorgestellt. Die thematischen Postkarten müssen nur auf die Medienstation gelegt werden und schon werden die berühmten Gäste der Kurstadt durch faszinierende Projektionen zum Leben erweckt.

Das „Zeitfenster“ ist in einem eigenen Raum innerhalb der Tourist Information (In den Kolonnaden 1) untergebracht und kann zu den regulären Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Samstag und Sonntag von 11:00 bis 16:00 Uhr besichtigt werden.


Personen im „Zeitfenster“