Zeitreise in die Belle Epoque

Einmal im Jahr wird die Blütezeit des einstigen Weltbades wieder lebendig, wenn Bad Nauheim sein Jugendstilerbe feiert.

Jugendstilfestival

Das nächste Jugendstilfestival findet vom 10. bis 12. September 2021 in der Trinkkuranlage statt.

Tauchen Sie ein in die glanzvolle Zeit um 1900! Beim dreitägigen Jugendstilfestival können Sie sich im historischen Ambiente der Trinkkuranlage an Kleidung, Musik, Tanz, Sport und Spielen wie anno dazumal erfreuen.

Zum festen Rahmenprogramm gehört der große Restauratoren- und Kunsthandwerkermarkt, der am Samstag und Sonntag stattfindet. Hier findet jeder ein schönes Souvenir – die Aussteller bieten Leuchten, Spiegel, Porzellan, Mode, Schmuck, Glas- und Keramikkunst sowie besondere Papeterie aus der Zeit um 1900 an. Die Restauratoren zeigen ihr handwerkliches Können und arbeiten vor aller Augen Tapeten, Möbel und Bilder auf. Auch laden die Geschäfte in der Innensstadt am verkaufsoffenen Sonntag zu einem Bummel ein.

Öffnungszeiten Festivalgelände
  • Freitag 10. September ab 19:30 Uhr
  • Samstag 11. September 12:00 bis 19:00 Uhr
  • Sonntag 12. September 10:00 bis 18:00 Uhr
Corona-Hinweis

Bitte beachten Sie die aktuellen Vorgaben und Einlassbestimmungen im Rahmen der Corona-Pandemie:

  • Für den Einlass auf das Festivalgelände ist ein Negativnachweis (3G-Regel Geimpft/Genesen/Getestet) nötig
  • Das Tragen einer medizinische Maske ist Pflicht in Gedrängesituationen und Innenräumen
  • Darüber hinaus gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln

In Bad Nauheim gibt es zwei Testcenter, die Ihnen von Freitag bis Sonntag zu folgenden Öffnungszeiten zur Verfügung stehen:

  • Testcenter Parkdeck Sprudelhof, Ludwigstraße 7 (mit und ohne Voranmeldung)
    Freitag 9:30 bis 12:00 Uhr und 12:30 bis 18:00 Uhr
    Samstag 9:30 bis 12:00 Uhr und 12:30 bis 18:00 Uhr
    Sonntag 10:00 bis 15:00 Uhr
  • Testcenter Kur-Apotheke, Frankfurter Straße 36 (nur nach vorheriger Anmeldung)
    Freitag 10:00 bis 11:30 und 13:00 bis 17:00 Uhr
    Samstag 9:00 bis 14:00 Uhr
    Sonntag 9:00 bis 13:00 Uhr

Testtermin buchen & mehr erfahren →

Das können Sie erleben

Restauratoren- & Kunsthandwerkermarkt

Schlendern Sie über den wundervollen Markt – schauen Sie den Restaurierenden über die Schulter, wenn sie mit Sorgfalt Tapeten, Möbel und Bilder aufbereiten oder finden Sie ein schönes Souvenir aus dem Kunsthandwerk.
Liste der Marktausteller/innen
116.67 KB
Lageplan Kunsthandwerker-und Restauratorenmarkt
542.14 KB
Musik und Tanz Tanzchoreografien aus der Jugendstilzeit, Konzerte mit zeitgenössicher Musik sowie Auftritte von regionalen Chören bringen das Festivalgelände zum Klingen.
Historische Fahrräder Bewundern Sie die Kunst des Hochradfahrens und andere historische Fahrräder. Wer will, kann das Fahren mit den Rädern einmal selbst ausprobieren.
Authentische Kostüme Eine Modegruppe flaniert in Kostümen, teils original, teils nach historischem Vorbild, über das Gelände und verströmt authentisches Flair – das ideale Fotomotiv!
Jugendstilrundgänge Am Freitag, Samstag und Sonntag starten um 15:00 Uhr an der Tourist Information Führungen, bei denen Sie Bad Nauheims Jugendstilarchitektur und den Sprudelhof, die größte geschlossene Jugendstilanlage Europas, entdecken können.
Jugendstilforum geöffnet Das Jugendstilforum im Badehaus 3 ist während des Festivalwochenendes von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Hier wird aktuell die Ausstellung „Jugendstilkeramik – Tendenzen einer neuen Zeit“ gezeigt. In der begleitenden Dauerausstellung sind u. a. die historischen Badezellen und der wunderschön restaurierte Schmuckhof zu sehen. Am Sonntag, dem Tag des offenen Denkmals, finden um 11:00 und 13:00 Uhr Führungen mit dem Jugendstilverein statt.
Verkaufsoffener Sonntag Der Verein Erlebnis Bad Nauheim e. V. lädt Sie am Festivalsonntag auf einen Bummel durch die Innenstadt ein. Neben den offenen Geschäften gibt es ein gastronomisches Angebot.
Weitere Programmpunkte Auf dem Festival erleben Sie noch weitere Höhepunkte, die Bad Nauheims Jugendstil zelebrieren. Das komplette Programm finden Sie unten als Download.

Download

Programmflyer Jugendstilfestival 2021
2.42 MB

Bad Nauheimer Fachtagung am 11. September

„Darf ein Kulturdenkmal im ‚neuen Glanz erstrahlen’? – Über den Umgang mit Alterungsphänomenen in der Architektur und in Parkanlagen“ – So lautet das Thema der diesjährigen interdisziplinären Fachtagung in Bad Nauheim. Sie setzt eine lange Tradition von Tagungen fort, in denen jeweils aktuelle Fragestellungen aus dem Denkmalbereich innerhalb der „Jugendstil-Festivals“ fachübergreifend behandelt werden. Nach einem grundsätzlichen Einstieg zum Thema Patina in der Geschichte der Baukunst werden wieder verschiedene Beispiele aus Bad Nauheim und anderen Orten vorgestellt, bei denen der Umgang mit Alterungsphänomenen im Vordergrund stand. Und wieder werden Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Disziplinen, nämlich Denkmalpflege, Architektur, Stadtplanung, Restaurierung und Handwerk, zu Wort kommen. Der Begriff „Denkmalpflege“ wird häufig von den am Bau Beteiligten falsch interpretiert. Die „Pflege“ wird mit dem Entfernen von allen Spuren der Zeit verwechselt; Schichten der Geschichte werden zerstört.

Die Fachtagung findet am 11. September 2021 von 10:00 bis 16:30 Uhr im Tagungs- und Eventraum „Wilhelm Jost“ im Sprudelhof, statt. Interessierte werden gebeten, das unten stehende Anmeldeformular bis zum 3. September dem Fachdienst Kultur und Sport der Stadt Bad Nauheim zuzusenden.

Programmflyer zur Fachtagung
291.48 KB
Programm & Ablaufplan
205.29 KB
Anmeldeformular
107.85 KB

Veranstalter

Das Jugendstilfestival wird veranstaltet vom Fachdienst Kultur und Sport der Stadt Bad Nauheim.


Wir helfen Ihnen gerne weiter

Die Mitarbeiter der Tourist Information und des Fachdienstes Kultur und Sport beantworten gerne Ihre Fragen.
Tourist Information
Tourist Information
Tickets, Prospekte, Souvenirs, Unterkünfte, Führungen
+49 (0) 6032 92 992-0 +49 (0) 6032 92 992-7 +49 (0) 151 46 17 39 15 (WhatsApp) info@bad-nauheim.de In den Kolonnaden 1 / 61231 Bad Nauheim
Björn Kral | © Magistrat
Björn Kral
Kultur und Sport
+49 (0) 6032 343-237 +49 (0) 6032 343-373 bjoern.kral@bad-nauheim.de Parkstraße 40/ Zimmer 2.03