Formulare | © Magistrat

Finanzen

Haushaltspläne, Eröffnungsbilanz, Jahresabschlüsse, Gesamtabschlüsse

Finanzen

Haushaltspläne, Eröffnungsbilanz, Jahresabschlüsse, Gesamtabschlüsse

Haushalt der Stadt Bad Nauheim

Haushalt 2019-2020

Die Haushaltssatzung inkl. Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2019/2020 wurden am 13. September 2018 durch den Ersten Stadtrat und Kämmerer Herr Krank in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht und am 6. Dezember 2018 beschlossen. Die Genehmigung für das Haushaltsjahr 2019 erfolgte am 20. März 2019 durch den Landrat des Wetteraukreises.

Haushaltsplan 2019-2020
27,73 MB
Haushalt 2017-2018

Die Haushaltssatzung inkl. Haushaltsplan sowie die Fortschreibung des Konsolidierungskonzepts für die Haushaltsjahre 2017/2018 wurden am 15. September 2016 durch die Erste Stadträtin und Kämmerin Frau Nell-Düvel in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht und am 8. Dezember 2016 beschlossen. Am 6. April 2017 erfolgte die Genehmigung für das Haushaltsjahr 2017 durch die Kommunalaufsicht.
Die Genehmigung für das Haushaltsjahr 2018 sowie für die 1. Nachtragshaushaltssatzung inkl. 1. Nachtragshaushaltsplan 2017/2018 erfolgte am 29. März 2018. Die 2. Nachtragshaushaltssatzung inkl. 2. Nachtragshaushaltsplan 2017/2018 wurde am 20. März 2019 vom Landrat des Wetteraukreises genehmigt.

Haushaltsplan 2017-2018
29,18 MB
1. Nachtragshaushaltsplan 2017-2018
8,01 MB
2. Nachtragshaushaltsplan 2017-2018
4,07 MB
Haushalt 2015-2016

Die Haushaltssatzung inkl. Haushaltsplan sowie die Fortschreibung des Konsolidierungskonzepts für die Haushaltsjahre 2015/2016 wurden am 18. September 2014 durch die Erste Stadträtin und Kämmerin Frau Nell-Düvel in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht und am 26. März 2015 beschlossen. Die Kommunalaufsicht des Wetteraukreises hat die Haushaltssatzung inkl. Anlagen für das Haushaltsjahr 2015 am 18. Juni 2015 genehmigt. Die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2016 wurde am 25. April 2016 mit Genehmigung der 1. Nachtragshaushaltssatzung 2015/2016 genehmigt. 

Haushaltsplan 2015-2016
49,2 MB
1. Nachtragshaushaltsplan 2015-2016
11,92 MB
2. Nachtragshaushaltsplan 2015-2016
3,62 MB
Haushalt 2014

Der Entwurf der Haushaltssatzung inkl. Haushaltsplan sowie das Konsolidierungskonzept für das Haushaltsjahr 2014 wurden in der Stadtverordnetenversammlung am 12.12.2013 beschlossen. Die Genehmigung des Haushaltsplans 2014 wurde am 22. Januar 2015 durch die Kommunalaufsicht versagt.

Haushaltsplan 2014
85,78 MB
Haushalt 2013
Haushaltsplan 2013
94,44 MB
1. Nachtragshaushaltsplan 2013
4,46 MB

Eröffnungsbilanz der Stadt Bad Nauheim

ERÖFFNUNGSBILANZ 2007

Im Rahmen der Umstellung der Haushaltswirtschaft der Stadt auf die Rechnungslegung nach den Grundsätzen der doppelten Buchführung zum 01.01.2007 hat die Stadt Bad Nauheim erstmalig eine vollständige Darstellung des Vermögens und der Schulden mit der am 25. März 2010 von der Stadtverordnetenversammlung beschlossenen und vom Fachdienst Revision des Wetteraukreises testierten Eröffnungsbilanz vorgelegt.

Mit einer kontinuierlichen Rechnungslegung kann die zukünftige Vermögensentwicklung verlässlich dokumentiert werden und die umfassende Darstellung von Ressourcenaufkommen und Ressourcenverbrauch sowie der Ausweis der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Stadt als zentrales Steuerungs- und Rechenschaftsinstrument die politische Steuerung auf kommunaler Ebene stärken.

Mit einer Eigenkapitalquote von 42,90 % (rd. 83 Mio. €) bei einer Bilanzsumme von rd. 195 Mio. € ist die wirtschaftliche Substanz der Stadt Bad Nauheim zum 01.01.2007 als „gut“ bewertet.

Eröffnungsbilanz
282,01 KB

Jahresabschluss der Stadt Bad Nauheim

JAHRESABSCHLUSS 2018

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Die Aufstellung des Jahresabschlusses für das Haushaltsjahr 2018 wurde am 16. April 2019 vom Magistrat beschlossen.
Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Vorläufige Bilanz 31.12.2018
117,48 KB
JAHRESABSCHLUSS 2017

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Die Aufstellung des Jahresabschlusses für das Haushaltsjahr 2017 wurde am 24.04.2018 vom Magistrat beschlossen.
Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Vorläufige Bilanz 31.12.2017
54,95 KB
JAHRESABSCHLUSS 2016

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Die Aufstellung des Jahresabschlusses für das Haushaltsjahr 2016 wurde am 11.07.2017 vom Magistrat beschlossen.
Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Vorläufige Bilanz 31.12.2016
47,72 KB
JAHRESABSCHLUSS 2015

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Die Aufstellung des Jahresabschlusses für das Haushaltsjahr 2015 wurde am 14.02.2017 vom Magistrat beschlossen.
Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Vorläufige Bilanz 31.12.2015
311,76 KB
JAHRESABSCHLUSS 2014

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Die Aufstellung des Jahresabschlusses für das Haushaltsjahr 2014 wurde am 13.09.2016 vom Magistrat beschlossen.
Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Vorläufige Bilanz 31.12.2014
162,25 KB
JAHRESABSCHLUSS 2013

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Die Aufstellung des Jahresabschlusses für das Haushaltsjahr 2013 wurde am 13.09.2016 vom Magistrat beschlossen.
Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Vorläufige Bilanz 31.12.2013
75,05 KB
JAHRESABSCHLUSS 2012

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Die Aufstellung des Jahresabschlusses für das Haushaltsjahr 2012 wurde am 15.12.2015 vom Magistrat beschlossen.
Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Vorläufige Bilanz 31.12.2012
75,79 KB
JAHRESABSCHLUSS 2011

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Die Aufstellung des Jahresabschlusses für das Haushaltsjahr 2011 wurde am 15.12.2015 vom Magistrat beschlossen.
Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Vorläufige Bilanz 31.12.2011
129,33 KB
JAHRESABSCHLUSS 2010

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Der Jahresabschluss hat fünf Bestandteile:

  • Ergebnisrechnung
  • Finanzrechnung
  • Teilrechnungen
  • Bilanz/Vermögensrechnung
  • Anhang

Ergänzend sind ein Rechenschaftsbericht, eine Anlagenübersicht, eine Forderungsübersicht und eine Verbindlichkeitenübersicht zu erstellen.

Der geprüfte Jahresabschluss 2010 wurde am 25.10.2018 von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen.
Dem Magistrat wurde für das Jahr 2010 Entlastung erteilt.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Jahresabschluss 2010
3,03 MB
JAHRESABSCHLUSS 2009

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Der Jahresabschluss hat fünf Bestandteile:

  • Ergebnisrechnung
  • Finanzrechnung
  • Teilrechnungen
  • Bilanz/Vermögensrechnung
  • Anhang

Ergänzend sind ein Rechenschaftsbericht, eine Anlagenübersicht, eine Forderungsübersicht und eine Verbindlichkeitenübersicht zu erstellen.

Der geprüfte Jahresabschluss 2009 wurde am 25.10.2018 von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen.
Dem Magistrat wurde für das Jahr 2009 Entlastung erteilt.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Jahresabschluss 2009
3,62 MB
JAHRESABSCHLUSS 2008

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Der Jahresabschluss hat fünf Bestandteile:

  • Ergebnisrechnung
  • Finanzrechnung
  • Teilrechnungen
  • Bilanz/Vermögensrechnung
  • Anhang

Ergänzend sind ein Rechenschaftsbericht, eine Anlagenübersicht, eine Forderungsübersicht und eine Verbindlichkeitenübersicht zu erstellen.

Der geprüfte Jahresabschluss 2008 wurde am 25.10.2018 von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen.
Dem Magistrat wurde für das Jahr 2008 Entlastung erteilt.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Jahresabschluss 2008
6,47 MB
JAHRESABSCHLUSS 2007

Der doppische Jahresabschluss fasst das Rechnungswesen zusammen und dokumentiert die finanzielle Lage der Stadt, sowie das Ergebnis der Verwaltungstätigkeit.

Ziel des doppischen Jahresabschlusses ist es, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt darzustellen.

Der Jahresabschluss hat fünf Bestandteile:

  • Ergebnisrechnung
  • Finanzrechnung
  • Teilrechnungen
  • Bilanz/Vermögensrechnung
  • Anhang
  • Ergänzend sind ein Rechenschaftsbericht, eine Anlagenübersicht, eine Forderungsübersicht und eine Verbindlichkeitenübersicht zu erstellen.

Der Jahresabschluss 2007 wurde am 03.07.2014 von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen.
Dem Magistrat wurde für das Jahr 2007 Entlastung erteilt.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Jahresabschluss 2007
4,74 MB

Gesamtabschluss der Stadt Bad Nauheim

GESAMTABSCHLUSS 2015

Der Gesamtabschluss als Pendant des handelsrechtlichen Konzernabschlusses führt die Kernverwaltung mit ihren Tochtergesellschaften unter der Leitung der Stadt als Konzernmutter zusammen. Damit wird ein Gesamtüberblick über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage im Konzern gegeben und eine Transparenz geschaffen, als ob es sich um eine einzige wirtschaftliche und rechtliche Einheit handeln würde.

Die Gesellschaften Bad Nauheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH, die Stadtwerke Bad Nauheim GmbH, der Eigenbetrieb Hochwaldkrankenhaus Städtisches Krankenhaus Bad Nauheim, die Bad Nauheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH, die Musikschule Bad Nauheim gGmbH, der Zweckverband Schwimmbad Bad Nauheim - Friedberg, die Gemeinnützige WAUS GmbH i.L., die Ekom 21 - KGRZ Hessen und der Wasserverband Nidda wurden dabei einbezogen.

Die Aufstellung des Gesamtabschlusses für das Haushaltsjahr 2015 wurde am 22.05.2018 vom Magistrat beschlossen. Die Prüfung durch die Revision des Wetteraukreises steht noch aus.

Zur Einsichtnahme steht Ihnen die angefügte pdf-Datei zur Verfügung.

Gesamtabschluss 2015
1,43 MB

Steuern & Finanzen

Übersicht
Mehr erfahren