Rathaus von Bad Nauheim | © Magistrat

Stellenangebote

Sachbearbeiter*in Controlling (m/w/d)

Sachbearbeiter*in Controlling (m/w/d)

Wir sorgen täglich dafür, dass sich die 32.000 Bad Nauheimer Bürger*innen und die zahlreichen Gäste in einer zukunftsfähigen Stadt mit hoher Lebensqualität wohlfühlen. Unser Fachdienst Finanzen sorgt dabei für eine solide und zukunftsorientierte Planung und Steuerung des städtischen Etats.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter*in Controlling (m/w/d)

Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche
Vertragsart: 2 Jahre befristet
Vergütung: Entgeltgruppe 9b TVöD
(Jahresgehalt zwischen ca. 44.000 und 49.000 €)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für das finanzwirtschaftliche Berichtswesen sowie Ad-hoc Berichte nach Bedarf
  • Führung und Weiterentwicklung des Operativen Controllings zur Prozessoptimierung
  • Laufende betriebswirtschaftliche Beratung der Verwaltungsführung
  • Kompetente*r Ansprechpartner*in für die Bereiche Budgetierung und Berichtswesen sowie bei schwierigen finanz- und betriebswirtschaftlichen Sachverhalten
  • Führung und Weiterentwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Entwicklung einer zielorientierten Leistungsverrechnung zur Darstellung des internen Leistungsaustauschs (ILV)
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Maßnahmen des Risikomanagements / Internes Kontrollsystem
  • Organisation und Koordination des DV-Einsatzes im Bereich Controlling

Ihr Profil

  • Verwaltungsfachwirt*in, Verwaltungsbetriebswirt*in oder vergleichbare Qualifikation und Erfahrung im Bereich Controlling; vorzugsweise Fortbildung zum/zur kommunalen Finanzbuchhalter*in oder geprüfter Controller*in (IHK)
  • gute Fachkenntnisse in den Bereichen Finanzen, Berichtswesen und Controlling
  • gute Anwenderkenntnisse in Auswertungstools, Berichtsprozessen/- abläufen, Managementprozessen
  • hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken
  • qualifizierte Kenntnisse der Standardsoftware (MS-Office-Paket)
  • gute Selbst- und Arbeitsorganisation
  • gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Engagement

Wir bieten

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten Team
  • ein modernes Arbeitsumfeld und eine bürger- und zukunftsorientierte Verwaltung
  • Entgelt und alle sonstigen Leistungen, wie Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Prämienzahlung, 30 Tage Urlaub usw. erhalten Sie nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und individuelle Förderung
  • Förderung der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten/Homeoffice
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Förderung von Yogakursen und Fitnessstudio-Mitgliedschaft, Massagen etc.)
  • kostenloses Jobticket für das RMV-Gebiet
  • Fahrrad- und E-Bike-Leasing im Rahmen der Gehaltsumwandlung

Sind Sie interessiert? 

Die Bewerbungsfrist endet am 19. Dezember 2021.


Weitere Informationen

Norman Schwart | © Magistrat
Norman Schwart
Finanzverwaltung und Beteiligungsmanagement
+49 (0) 6032 343-254 +49 (0) 6032 343-336 norman.schwart@bad-nauheim.de Friedrichstraße 3/ Zimmer 2.04

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
und nach Vereinbarung

downloads

Sachbearbeiter*in Controlling (m/w/d)
348.01 KB

STELLENANGEBOTE

 Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.
Mehr erfahren