Wir arbeiten an einem zukunftsfähigen Bad Nauheim

Und ermöglichen Euch die Stadt nachhaltig zu gestalten

Klimaschutzmanager:in

Wir glauben, dass unsere Stadt auch morgen noch so lebenswert sein wird, wie wir sie heute kennen. Dabei sehen wir unsere Verantwortung für Bad Nauheim und die nächsten Generationen genauso wie für unseren Planeten. Das treibt uns täglich an, um nachhaltiger, ressourcenbewusster und smarter zu werden. Als Nachhaltigkeits-enthusiast:innen, Smart-City-Architekt:innen und Innovationsgestalter:innen. Welche Rolle passt zu Ihnen?

Für unseren Fachdienst 1.4 – Innovation, Nachhaltigkeit und Klima – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Klimaschutzmanager:in

 

Vertragsart: befristet für zwei Jahre - mit der Option auf Verlängerung (Teilzeit oder Jobsharing möglich)
Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche 
Vergütung: EG 11 TVöD (Jahresgehalt ca. 55.000 bis 65.000 €)

Ihre Aufgaben

  • Erstellen eines integrierten Klimaschutzkonzepts nach der Kommunalrichtlinie des Bundes, das sich aus der städtischen Nachhaltigkeitsagenda ableitet, inkl. dem Aufbau eines Klimaschutzcontrollings und Monitorings
  • Screenen und Akquirieren passender Förderprogramme, das Beraten im Konzern Stadt, in der Wirtschaft und in der Stadtgesellschaft
  • Umsetzen von Projekten gemeinsam mit den Fachbereichen und Tochtergesellschaften sowie deren Dokumentation
  • Mitarbeit und Konzeption von Kampagnen und Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz
  • Beratung von Menschen in Bad Nauheim zu Fragen des Klimaschutzes
  • Das Vernetzen mit Anderen zum Klimaschutz – im Konzern Stadt, in der Stadtgesellschaft und überregional

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation - idealerweise
    im Bereich Klimaschutzmanagement, Energie- und Umweltmanagement
  • Fundierte fachliche Kenntnisse in den Bereichen kommunales Energie- und
    Klimaschutzmanagement, Fördermittelmanagement, Energieeffizienz,
    erneuerbare Energien sowie der energetischen Sanierung von Gebäuden
  • Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise im Bereich
    von Klimaschutzprojekten sowie in Präsentations- und Moderationstechniken
  • Analytisches und strategisch-konzeptionelles Denken mit überzeugender
    schriftlicher und mündlicher Ausdrucksweise
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, Projekte kooperativ zum Abschluss zu
    bringen
  • Ein sicheres und kompetentes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick
  • Ein ganzheitliches Verständnis von Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche sowie anspruchsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich in DAS zentrale Zukunftsthema der Stadt einzubringen
  • Die enge Zusammenarbeit mit dem engagierten, multidisziplinären und offenen Team „Innovation, Nachhaltigkeit und Klima“
  • Flexibles und hybrides Arbeiten im „Experimentierraum Neue Arbeitswelt“
  • Eine bürger- und zukunftsorientierte Verwaltungskultur
  • Alle Leistungen, wie Entgelt, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Prämienzahlung, usw. erhalten Sie nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD),
  • 31 Tage Urlaub und Langzeitkonten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (z.B. für Sabbaticals, kurzfristige Auszeiten)
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Förderung der beruflichen Chancengleichheit
  • Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work Life Balance
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Förderung von Yogakursen und Fitnessstudio-Mitgliedschaft, etc.)
  • Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • Fahrrad- und E-Bike-Leasing im Rahmen der Gehaltsumwandlung

 

#WirsindBadNauheim und wir haben die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Wir stehen für die Chancengleichheit unserer Beschäftigten und setzen uns für eine wertschätzende und vorurteilsfreie Arbeitswelt ein. Aus diesem Grund begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion und Alter. Menschen mit Schwerbehinderung oder Gleichgestellte werden ausdrücklich ermutigt, sich bei uns zu bewerben. Menschen, die uns vielfältiger machen, haben bei gleicher fachlicher Eignung bessere Chancen auf eine Einstellung. Zur besseren Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem bieten wir unsere Jobs auch in Teilzeit oder im Rahmen von Jobsharing an.

Sind Sie interessiert? 

Die Bewerbungsfrist endet am 2. Oktober 2022.


Weitere Informationen

Yuge Lei | © Magistrat
Yuge Lei
Nachhaltigkeit
+49 (0) 6032 343-249 +49 (0) 6032 343-69-249 yuge.lei@bad-nauheim.de Parkstraße 36-38

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
und nach Vereinbarung

downloads

Stellenanzeige - Klimaschutzmanager:in
692.49 KB

STELLENANGEBOTE

 Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.
Mehr erfahren