Wir sind Stadt, Arbeitgeber, Zuhause. | © Magistrat

Wir planen die Stadt von morgen

Und geben Euch einen Plan für die Zukunft

Architekt:in / Stadtplaner:in

Wir glauben, dass Altes erhalten und Neues geschaffen werden soll. Historische Gebäude wollen in neuem Glanz erstrahlen, während gleichzeitig neue Bauten und Verkehrskonzepte entstehen. Unsere Architekten und Ingenieure sorgen dafür. Sie sind Brückenbauer, Wachstumsmotor und Entwickler. Und jeder von ihnen schreibt jeden Tag ein kleines Stück Stadtgeschichte. Welches Kapitel wollen Sie schreiben?

Aufgrund der anhaltend hohen Zahl an Entwicklungsprojekten von Wohn- und Gewerbestandorten sowie städtebaulich anspruchsvollen Bauvorhaben, suchen wir für unseren Fachbereich Stadtentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Architekt:in / Stadtplaner:in

Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche (Teilzeit oder Jobsharing möglich)
Vergütung: Entgeltgruppe 11 TVöD (Jahresgehalt von ca. 51.000 € - 65.000 €)
Vertragsart: unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Stadtsanierung im historischen Stadtkern
  • städtebauliche Standortanalysen
  • fachliche Betreuung von privaten Bauinteressenten
  • Bauberatung
  • Erstellung der Einvernehmen gemäß §36 BauGB im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren
  • Mitarbeit in fachübergreifenden Teams relevanter und komplexer Projekte
  • Mitwirkung und Begleitung der Stadtentwicklungsplanung
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung bzw. Betreuung von Bauleitplänen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Stadtplanung oder Architektur
  • mehrjährige, möglichst kommunale Erfahrungen, im Bereich Bauberatung und Städtebauförderung
  • fachliche Sicherheit in gestalterischen, städtebaulichen und architektonischen Fragen 
  • Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen Vorschriften
  • Kompetenz in Projektmanagement und -steuerung
  • sicherer Umgang mit MS-Office und AutoCAD
  • Eigenständiges Arbeiten verbunden mit Teamfähigkeit, vernetztem Denken sowie Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche sowie anspruchsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich in die Gestaltung und städtebauliche Entwicklung einer aufstrebenden Kommune einzubringen
  • Ein zuverlässiges und engagiertes Team
  • Ein modernes Arbeitsumfeld und eine bürger- und zukunftsorientierte Verwaltung
  • Entgelt und alle sonstigen Leistungen, wie Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Prämienzahlung, 30 Tage Urlaub usw. erhalten Sie nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Förderung der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work Life Balance
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten/Homeoffice
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Förderung von Yogakursen und Fitnessstudio-Mitgliedschaft, etc.)
  • Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • Fahrrad- und E-Bike-Leasing im Rahmen der Gehaltsumwandlung

 

#WirsindBadNauheim und wir haben die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Wir stehen für die Chancengleichheit unserer Beschäftigten und setzen uns für eine wertschätzende und vorurteilsfreie Arbeitswelt ein. Aus diesem Grund begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion und Alter. Menschen mit Schwerbehinderung oder Gleichgestellte werden ausdrücklich ermutigt, sich bei uns zu bewerben. Menschen, die uns vielfältiger machen, haben bei gleicher fachlicher Eignung bessere Chancen auf eine Einstellung. Zur besseren Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem bieten wir unsere Jobs auch in Teilzeit oder im Rahmen von Jobsharing an.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? 

Die Bewerbungsfrist endet am 3. Oktober 2022.


Weitere Informationen

Heiko  Heinzel
Heiko Heinzel
Stadtentwicklung
+49 (0) 6032 343-207 +49 (0) 6032 343-428 heiko.heinzel@bad-nauheim.de Parkstraße 36-38/ Zimmer 2.21

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
und nach Vereinbarung

downloads

Stellenanzeige Architekt:in / Stadtplaner:in
386.86 KB

STELLENANGEBOTE

 Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.
Mehr erfahren